Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: VBA - Fehler beim Kompilieren, Variable nicht definiert

  1. #1
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Community,

    ich habe in einer Excel Datei einen Code der mir ermöglicht, dass per Rechtsklick auf einer Zelle ein Fenster öffnet. In diesem Fenster kann ich dann verschiedene Buttons anklicken und ein Kommentar zum heutigen Datum schreiben. Diese Funktion wollte ich jetzt in eine neue Datei übernehmen, jedoch steht beim Ausführen: Fehler beim Kompilieren Variable nicht definiert
    Warum geht das nicht? Hier ist der Code:

    Option Explicit

    Private Sub Worksheet_BeforeRightClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
    ' bei Rechtsklick in weiß hinterlegte Felder soll sich das CoC_PopUp öffnen
    Dim cIndex As Long
    cIndex = Cells.Find(What:="First column", After:=Cells(6, 10), LookIn:=xlFormulas, _
    LookAt:=xlPart, SearchOrder:=xlByRows, SearchDirection:=xlNext, _
    MatchCase:=False, SearchFormat:=False).Column
    Dim rIndex As Long
    rIndex = Cells.Find(What:="First column", After:=Cells(6, 10), LookIn:=xlFormulas, _
    LookAt:=xlPart, SearchOrder:=xlByColumns, SearchDirection:=xlNext, _
    MatchCase:=False, SearchFormat:=False).Row
    If Target.Column >= cIndex And Target.Row > rIndex Then
    Call CoC_PopUp.Show
    Cancel = True
    ' das PopUp soll sich nur bei Zellen öffnen, deren Zeilenindex größer als 6 und Spaltenindex größer als 10 ist.
    ' hier soll sich nur das PopUp öffnen und nicht das bei Rechtsklick standardmäßige Kontextmenü
    Else
    CommandBars("Cell").Enabled = True
    ' bei allen anderen Zellen soll das normale Rechtsklick-Menü trotzdem möglich sein
    End If
    End Sub
    Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    If Not Intersect(Target, Range("B4")) Is Nothing Then Calculate_MbS
    End Sub

    Danke für eure Hilfe!
    Zitieren Zitieren VBA - Fehler beim Kompilieren, Variable nicht definiert  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    12.423
    Danke
    1.002
    Erhielt 3.665 Danke für 2.958 Beiträge

    Standard

    "CoC_PopUp" wird als Fehlerstelle markiert. Das Objekt wird nicht gefunden.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    DaVinciCode (10.10.2018)

  4. #3
    DaVinciCode ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Oh, stimmt.. entschuldigt, das habe ich vergessen zu übernehmen. Jetzt funktioniert es wie gewohnt, danke Harald!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2018, 07:43
  2. TIA Operand nicht definiert
    Von Credofire im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.11.2017, 09:37
  3. PC WorX: Fehler beim kompilieren
    Von Mobi im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.04.2017, 16:32
  4. Fehler 4001: GEN_PULSE (2): Variable T_PLC_MS nicht deklariert
    Von KingHelmer im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2013, 21:17
  5. Fehler beim build: 4345 Var in Out ....needs variable...
    Von fhartmann im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2013, 19:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •