Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Visualisierungsprojekt mit Hochsprache

  1. #1
    Registriert seit
    14.09.2006
    Ort
    Malang Indonesien
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich soll in meinem Projekt eine Visualisierung mit einer Hochsprache (z.B. C++) realisieren. Es steht mir eine SPS Siemens S7-300 zur Verfuegung, die ueber die MPI Schnittstelle mit einem PC verbunden ist (Betriebssystem Windows XP). Ich habe mich auch schon im Internet umgeschaut wie ich dieses Projekt realisieren koennte. Ich bin bei meinen Recherchen auf den pvbrowser und auf die OPC Toolbox von Matlab gestossen.
    Als erstes habe ich eine Kommunikation zwischen der SPS und der OPC Toolbox ueber den OPC-Server von Deltalogic (Demo) hergestellt. Dies hat auch funktioniert. Leider habe ich jetzt keine Erfahrung wie ich nun eine Visualisierung der Daten hinbekomme. Habe dazu keine weiteren Informationen gefunden. Hat jemand auf diesem Gebiet Erfahrungen?
    Die andere Moeglichkeit mit dem pvbrowser habe ich noch nicht getestet. Bin im Manual darauf gestossen, dass man als Schnittstelle entweder TCP oder PPI verwenden kann. Ist es moeglich auch ueber MPI eine Verbindung herzustellen.
    Vielen Dank fuer Eure Hilfe.
    Zitieren Zitieren Visualisierungsprojekt mit Hochsprache  

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Nummel Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich soll in meinem Projekt eine Visualisierung mit einer Hochsprache (z.B. C++) realisieren. Es steht mir eine SPS Siemens S7-300 zur Verfuegung, die ueber die MPI Schnittstelle mit einem PC verbunden ist (Betriebssystem Windows XP). Ich habe mich auch schon im Internet umgeschaut wie ich dieses Projekt realisieren koennte. Ich bin bei meinen Recherchen auf den pvbrowser und auf die OPC Toolbox von Matlab gestossen.
    Als erstes habe ich eine Kommunikation zwischen der SPS und der OPC Toolbox ueber den OPC-Server von Deltalogic (Demo) hergestellt. Dies hat auch funktioniert. Leider habe ich jetzt keine Erfahrung wie ich nun eine Visualisierung der Daten hinbekomme. Habe dazu keine weiteren Informationen gefunden. Hat jemand auf diesem Gebiet Erfahrungen?
    Die andere Moeglichkeit mit dem pvbrowser habe ich noch nicht getestet. Bin im Manual darauf gestossen, dass man als Schnittstelle entweder TCP oder PPI verwenden kann. Ist es moeglich auch ueber MPI eine Verbindung herzustellen.
    Vielen Dank fuer Eure Hilfe.
    Ich rate ja immer wieder zu .NET und der Softing OPC Toolbox.

  3. #3
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Nummel Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Visualisierung mit einer Hochsprache (z.B. C++) realisieren. Es steht mir eine SPS Siemens S7-300 zur Verfuegung, die ueber die MPI Schnittstelle mit einem PC verbunden ist (Betriebssystem Windows XP)...
    Guten Tag,

    da gibt es zwei grundsätzlich unterschiedliche
    Ansätze:

    1. SPS-spezifische Lösung
    Dazu benötigen Sie (für S7-Steuerungen) eine
    S7-Bibliothek wie ACCON-AGLink oder Libnodave.
    Bei der Entwicklung Ihrer Anwendung rufen Sie
    zur Kommunikation mit der Steuerung die
    Funktionen der Bibliothek auf.

    Vorteil:
    rundherum einfach (entwicklung, Test, Installation ...)

    Nachteil:
    nicht universell, läuft nur mit der entsprechenden
    Hardware, hier Siemens S7.

    2. hardwareunabhängige Lösung über OPC

    Die Alternative ist der Einsatz der eines
    OPC-Server. OPC-Server sind für verschiedenste
    Hardware lieferbar und man muss nur den Client
    selbst entwickeln.

    Vorteil:
    universell einsetzbar unabhängig von der SPS-Hardware

    Nachteil:
    OPC-Technik ist eher aufwendig, besonders wenn
    Client und Server auf verschiedenen Rechnern laufen

    Fazit
    Wenn man sich nur im Siemens-Umfeld bewegt,
    kann man in der Regel Weg 1 »riskieren«. Auch wegen
    der weiten Verbreitung der S7- und S5-Steuerungen.

    Wenn man dagegen offen für verschiedene Steuerungs-
    systeme sein will oder muss, dann ist eher Ansatz 2 der
    richtige.

    --------------- Werbung -------------------
    Was ich jedoch ganz sicher sagen kann: Mit
    ACCON-AGLink und dem S7/S5-OPC-Server
    bieten wir für beide Fälle die jeweils optimale
    Lösung.
    -------------------------------------------

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Geändert von Gerhard Bäurle (21.09.2006 um 10:00 Uhr) Grund: Duden
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  4. #4
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    136
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Ja nimm Visual Studio 2005, gibt's als Standard-Version glaub ich sogar kostenlos. Als Sprache dann VB.NET oder C#, C++ macht für solche Geschichten nun gar keinen Sinn ausser man hat viel Zeit. Für den Siemens OPC-Server gibt's da sehr gute und ausführliche Projekt-Beispiele in C# oder VB.NET.

  5. #5
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    811
    Danke
    64
    Erhielt 101 Danke für 64 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Graph&SCL_Freak Beitrag anzeigen
    Ja nimm Visual Studio 2005, gibt's als Standard-Version glaub ich sogar kostenlos.
    Die Express Editionen sind es.


    Gruß Axel
    Man muß sparn wo mn knn!

Ähnliche Themen

  1. [Weiterbildung] welche Hochsprache ist die richtige
    Von rostiger Nagel im Forum Stammtisch
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 07:41
  2. Hochsprache für S7?
    Von Drutbluck im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 23:13
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.10.2010, 15:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •