Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Konformitätserklärung

  1. #11
    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    54
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Unglücklich


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo jabba,
    das ist ja das Problem. Bei der Ablösung der Steuerung werden auch Funktionen geändert, neue Bedienstationen eingeführt, usw.
    Dadurch hat man mehr Durchsatz.

    Wo kann man eigentlich die Grenze zwischen Maschine und Anlage legen?
    Oder ist eine Anlage = Maschine. In den Richtlinien und Normen wird ja auch immer nur von Maschinen gesprochen.
    HaSchi

  2. #12
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    ... dann hast du m.E. den gleichen Ansatz, wie bei einer neuen Maschine / Anlage ...

    @Jabba:
    Ich habe schon lange keine so schöne Aufstellung/Richtschnur zu dem Thema gelesen. Toll und anschaulich beschrieben ...

  3. #13
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Richtig, die Maschinenrichtlinie kennt hier nur Maschinen. Der Begriff "Anlage" taucht im zusammenhang "verkettete Anlage" auf.Dies ist ein Verbund von Maschinen die durch ihre Anordnung überschneidende Sicherheitsbereiche haben (vereinfachte Beschreibung)
    Bei der Ablösung der Steuerung werden auch Funktionen geändert, neue Bedienstationen eingeführt, usw.Dadurch hat man mehr Durchsatz.
    Vorsicht !Ein höherer Ausstoss der Maschine durch eine Optimierung ist keine Leistungserhöhung!Leistung steht hier für z.B. Geschwindigkeiten der Antriebe, oder größere Motoren oder eine Station hinzu.Ganz böse ist dies bei Altmaschinen ohne jegliche Unterlagen, wenn man da für eine Spindel z.B. einen Antrieb mit 4000upm statt 3000upm einbaut, ist das nicht nur eine Leistungserhöhung, denn dann muss die komplette Konformität durchgezogen werden. Also auch dynamische Berechnungen der Spindel, Werkzeuge usw. Das ist im Normalfall nicht zu erfüllen.Deshalb nochmals, ich geb ja gerne Tips, aber bitte immer auf den Einzelfall prüfen, aus der Ferne gilt hier alles als Geplaudere.Dies ist ein sehr komplexes Thema und ist nicht im entferntesten mit den sonstigen Problemen von Merkern und Pointern zu vergleichen.

  4. #14
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.794
    Danke
    94
    Erhielt 727 Danke für 457 Beiträge

    Standard

    Hallo @ all,
    lese Dir mal den Handlungsleitfaden Maschinen.- und Anlagensicherheit durch
    dann sollten einige Fagen beantwortet sein!

    Jabba hat dir ja schon sehr viel beantwortet! Er hat eine Link-Liste erstellt bei dem auch dieser Leitfaden aufgeführt ist!


    Safety
    Zitieren Zitieren Handlungsleitfaden 1-2008  

  5. #15
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu jabba für den nützlichen Beitrag:

    Safety (01.03.2009)

Ähnliche Themen

  1. konformitätserklärung sinamics S120 ALM
    Von Markus im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 18:29
  2. Hilfe bei Konformitätserklärung
    Von schneemann86 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 16:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •