Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schaltschrankbau

  1. #1
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    305
    Danke
    51
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schaltschrankbau
    Die zunehmende Vernetzung von Anlagen und Maschinen durch DV-gestützte Steuerungen ermöglicht neue selbständige Existenzen in diesem Bereich. Damit stellt sich die Frage, ob es sich hierbei um handwerkliche oder nichthandwerkliche Tätigkeiten handelt. Es ist zu unterscheiden zwischen dem Metallbereich des Bauens der Schaltschränke und dem Stecken der Steuerungsverbindungen bzw. dem Anschluss am Einsatzort.
    Das Bauen der Gehäuse ist dann handwerkliche Tätigkeit, wenn es sich um Einzelfertigung auf Bestellung handelt. In den überwiegenden Fällen werden die Schaltschränke entweder zugekauft, aus vorgefertigten Teilen montiert oder in Serienfertigung hergestellt. Daher liegt meist keine handwerkliche Tätigkeit vor.
    Das Programmieren der Steuerung und die Verkabelung im Schaltschrank sind keine handwerklichen Tätigkeiten. Denn sie sind Spezialtätigkeiten, für die die Ausbildung in Industrieberufen erfolgt. Gleiches gilt für die Anschlüsse bei den Maschinen und Anlagen.





    Quelle



    http://www.rhein-neckar.ihk24.de/pro...haltschrankbau



    Stellt sich wiedermal die Frage...


    Wer bzw Wie kann man sich im Schaltschrankbaugewerbe selbständig machen...
    Never touch a running system
    Zitieren Zitieren Schaltschrankbau  

  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Ich sehe den Beitrag der IHK als recht fragwürdig an.
    Für sieht es wieder so aus, als wenn man gut zahlenden Mitgliedern den Eingang an der Handwerkskammer vorbei ermöglichen will.

    Selbst mit meinem Meistertitel als Elektroinstallateurmeister wurde mir von der Hanswerkskammer das erstellen von Schaltschränken nicht genehmigt.

    Wenn man sich die neuen Ausbildungsberufe ansieht, frag ich mich warum das wie oben beschrieben kein Handwerk ist.

    Elektroniker/in
    mit drei möglichen Fachrichtungen
    �� Energie- und Gebäudetechnik
    �� Automatisierungstechnik
    �� Informations- und Telekommunikationstechnik


    Elektroniker/in
    für Maschinen und Antriebstechnik

  3. #3
    Avatar von wincc
    wincc ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    305
    Danke
    51
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    schieb schieb
    Never touch a running system

Ähnliche Themen

  1. Schaltschrankbau in MCC-Technik
    Von blasterbock im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 10:35
  2. KS-Stromberechnung im Schaltschrankbau
    Von JOKER83 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 12:36
  3. Schaltschrankbau Nebengewerbe
    Von SPS-Profi im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 12:09
  4. Schiff Schaltschrankbau
    Von monopolie im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 07:40
  5. Vorschriften Schaltschrankbau
    Von Treppi100 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 08:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •