Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Welche Messungen im Anlagenbau sinvoll

  1. #11
    Avatar von maxi
    maxi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Was nehmt ihr den an der anlage für ein Messgerät her?

    Schaltschrank Test in der Firma ist klar mit einen 0113 bzw 60204 Gerät. Wir haben dafür ein Elabo.

    Im Feld für die Islatioans und Schuzleitermessung müsste ja der Secutest/Profitest ausreichend sein, den man auch für die 701 bzw BGV-3A Messung verwendet oder?


    Was benutzt ihr den hier? Ich hatte dafür frühe rnur ein Gossen Metrawatt Secutest zur verfügung. Gibt es da schon etwas besseres oder anderes?



    Edit: Sorry für "im Feld" war mal nen Jahr Soldat :O)
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  2. #12
    Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    37
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Darf man eigentlich Schaltschränke an Kunden liefern, an denen keine Isolationsmessung durchgeführt wurde? Ist die Isol.messung wirklich immer Pflicht?
    Wir haben auch ein Protokoll (VDE 0100 T.600) nach dem wir die Schränke prüfen, dort wird immer alles gemacht außer der Isolationsmessung.


    mfg

    und ein schönes langes WE

    AL

  3. #13
    Registriert seit
    02.05.2007
    Beiträge
    65
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei solchen Themen muss man ganz stark aufpassen, was man sagt. Also, mich jetzt bitte nicht steinigen, wenn das etwas holprig formuliert ist.

    Wenn du die Maschine/Anlage im europäischen Wirtschaftraume in Verkehr bringst, musst du dafür sorgen, dass die Anlage keinem Schaden zufügt. Das erfordert unter anderem, dass du mit der CE Kennzeichnung bestätigst, alle geltenden Normen angewendet zu haben. Das man dadurch das Denken nicht vergessen darf, sollte auch klar sein.

    Für den elektrischen Teil von Maschinen allgemein gilt vor allem die IEC 60204-1 (VDE 01131-1) "Sicherheit vor Maschinen - Elektrische Ausrüstung von Maschinen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen". Hier ist in Kapitel 18 Prüfungen beschrieben, was geprüft werden muss.

    (Mit reinen Niederspannungsanlagen kenne ich mich genauso wenig aus wie mit speziellen Produkt oder Gruppennormen, daher erwähne ich auch nur diese Norm)

Ähnliche Themen

  1. 2 Messungen für ein Maß
    Von c.wehn im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 18:24
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 09:09
  3. NYM-Kabel im Anlagenbau zulässig?
    Von Markus im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 15:36
  4. Messungen auf Förterband
    Von HeikoHügel im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 14:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •