Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Warum sind Zweihandschaltungen immer mit 2 Öffner/Schließer-Kombinationen realisiert?

  1. #1
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wir habe einen Anwendungsfall bei dem mit 2 Tastern eine Funktion sicher freigeschaltet werden soll solange beide Taster gedrückt sind.
    Eine echte Zweihandschaltung ist hier nicht unbedingt erforderlich liefert aber im Prinzip die Funktionalität die wir benötigen.

    Die ganze Sache soll mit einer SIMATIC F-Steuerung gelöst werden wobei die eigentliche Zweihandauswertung in der Software durch einen parametrierbaren Siemens FB erledigt wird.

    Wenn man sich Zweihandschaltungen ansieht so sind soe immer mit 2 Öffner/Schließer-Kombinationen realisiert.
    Im Prinzip erlaubt die SIMATIC F-Steuerung eine Anschluss der beiden Taster mit jeweils zwei Schließern.
    Mir kommt die 2 Schließer Variante besser vor da mit einer Öffner/Schließer-Kombinationen pro Taster ein Drahtbruch am Eingang des Öffners und ein Kurzschluss des Öffners zum Eingang des Schließers hin einem Tastendruck gleichkommt was bei 2 Schließern pro Taster als Fehler erkannt wird.

    Daher die prinzipielle Frage: Warum sind Zweihandschaltungen immer mit 2 Öffner/Schließer-Kombinationen realisiert?

    Vieleicht kennt ja Jemand den Grund.

    Vielen Dank für Eure Infos,

    Amaryl
    Zitieren Zitieren Warum sind Zweihandschaltungen immer mit 2 Öffner/Schließer-Kombinationen realisiert?  

  2. #2
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    197
    Danke
    81
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Bei Zweihand geht es um Gleichzeitigkeit. Da jeweils Öffner und Schließer in Reihe sind, kann hier die Zeit zwischen erstem Betätigen (erster öfffner unterbricht) und dem vollständigen Zweihand-betätigen (beide Schließer) ermittelt werden. Um Einzelfehler (z.B. ein Schließer gebrückt) zu erkennen, müssen beide Taster auf das (teurere) Sicherheitsrelais.



    Aber mit über 100 Beiträgen kann man es sicher besser (und berechtigt) erklären.
    Geändert von bimbo (18.02.2010 um 12:36 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Das ganze ist historisch gewachsen.
    Versuch mal eine sichere Zweihandschaltung nur mit ein paar Relais und ein paar Kondensatoren auf zu bauen.
    Die ersten Zweihandschaltungen stammen aus einer Zeit wo der einzige Halbleiter ein Kristall in einem Detektorradio war.

    Gruß
    Dieter

  4. #4
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    die Variante mit 2 Öffner-Schliesser-Kombinationen hat verschiedene Vorteile. Durch den Wechsel Öffner-Schliesser kann die Schaltzeit ausgewertet werden. Durch die Öffner kann auch ausgewertet werden ob der 2-Hand-Start zwischendurch losgelassen wurde und nicht durch findige Bastler mechanisch im gedrückten Zustand festgesetzt wurde.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren 2Hand  

Ähnliche Themen

  1. Hello world funktioniert nicht immer, aber warum?
    Von Outrider im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 10:04
  2. Warum immer Komponenten der Automatisierungsindustrie?
    Von drfunfrock im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 13:17
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 14:13
  4. Öffner - Schließer Problem
    Von MatMer im Forum Elektronik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 07:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •