Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Norm(en) zur Bauteilkennzeichnung

  1. #1
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe mal wieder 'ne Frage:

    Gibt es irgendwelche Vorschriften, die besagen wie und wo Bauteile gekennzeichnet werden müssen? In meinem speziellen Fall geht es um Kabel.
    Ich habe mal gelernt, dass Kabel auf beiden Seiten bezeichnet werden müssen (W-xx-). In der Firma, wo ich jetzt bin, heißen die Kabel auf der Maschinenseite so, wie das Teil, wo sie rangehen (z.B. B-xx-), wenn es Sensoren oder Aktoren sind. Bei Motoren und sonstigem (Start-/ Bedienpulte und solche Sachen) steht gar nichts dran. Jetzt gehen hier etliche Kabel in den Schaltschrank, denen man nicht ansieht, wo sie herkommen... Viel Spaß, bei der Fehlersuche!!! Gibt es da Normen??? Wenn ja, welche? Ich habe hier zu Hause grade keine VDE zur Verfügung. Und wenn ich schon in der Firma meckern muss, dann wenigstens mit Hand und Fuß!

    Schönen Restsonntag,

    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!
    Zitieren Zitieren Norm(en) zur Bauteilkennzeichnung  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Ich kenne das auch so wie es in Deiner neuen Firma läuft. Am Kabel in der Maschine steht die Bezeichnung des Sensors/Aktors und am Schaltschrank wenn es eine Kabeldurchführung ist nichts und bei Steckverbindungen ist der Stecker bezeichnet.
    Die ganzen W-BlaBla Nummern interessieren mich persönlich eh nicht.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    Avatar von diabolo150973
    diabolo150973 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    MMMhhhh... es mag sein, dass es in dem alten Verein so eine Art "Firmeninterne Abmachung" war. Aber wenn man es so idiotensicher gelernt hat, dann sieht die komplett nackte Variante schon sehr gewöhnungsbedürftig aus! Auch sind im Schaltbild keine Farben/Adernummern vorgegeben...
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  4. #4
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    35
    Danke
    18
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von diabolo150973 Beitrag anzeigen
    ........Gibt es irgendwelche Vorschriften, die besagen wie und wo Bauteile gekennzeichnet werden müssen? In meinem speziellen Fall geht es um Kabel.
    Ich habe mal gelernt, dass Kabel auf beiden Seiten bezeichnet werden müssen (W-xx-).......
    dia
    Bei uns wird das unterschiedlich praktiziert, nämlich so, wie es die Spezifikation des Kunden fordert. Da kommen manchmal recht eigenwillige Wünsche bei heraus..

    Die meisten Kunden fordern die Kabelnummern (W-xx-..) an beiden Seiten.
    Manche wollen die BMK (mit Ort) an beiden Seiten,
    manche wollen Beides, manche zusätzlich noch den zugehörigen SPS Ein- oder Ausgang.
    Ich persönlich bevorzuge ganz klar die Kabelbezeichnung, weil das die einzige sinnvolle Variante ist...


    Gruß
    scholli

Ähnliche Themen

  1. C-Norm Brecheranlagen
    Von c.wehn im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 14:14
  2. C-Norm für die Bearbeitung von Gläser
    Von Wignatz im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 08:11
  3. Neue Norm für Leitungen?
    Von Stanzman im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 22:19
  4. AWL Norm
    Von RobiHerb im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 12:56
  5. Welche Norm FI+Schuko?
    Von joki007 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 15:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •