Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Sicherheitsleine - Verriegelung oder nicht?

  1. #1
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    957
    Danke
    239
    Erhielt 156 Danke für 108 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mahlzeit,

    bei meinem Kunden stehen 2 Reihen Galvanikbäder, beide sind mit einer Sicherheitsleine ausgerüstet (Kunststoffummanteltes Stahlseil, gespannt zwischen zwei Zugschaltern). Die Zugschalter wirken auf das Not-Aus-Relais, es sind auch spezielle Zugschalter, die sowohl auf ziehen am Seil als auch auf ein Trennen des Seils reagieren.
    Aber: Bei einer Badreihe kann nach dem Loslassen der Reißleine mittels Quittierungs-Taster am Schaltschrank der Not-Aus quittiert werden, bei der anderen Reihe muß zuerst der ausgelöste Seilzugschalter mechanisch entriegelt werden (also analog zu einem Not-Aus-Taster!).
    Was ist hier nun "Sollzustand"? Gibt es eine Vorschrift, die besagt, daß der Seilzuschalter mechanisch verriegeln muß, oder reicht ein Auslösen des Not-Aus-Relais mit anschließendem überwachten Start?

    Gruß

    Holger
    Zitieren Zitieren Sicherheitsleine - Verriegelung oder nicht?  

  2. #2
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Erstmal muss es eine Rückstellfunktion geben, ob mechanisch oder elektrisch ist erstmal nicht so wichtig.

    Die Frage ist, ob man von dem Schalter aus das gesammte Band (der Sicherheitsbereich) einsehen kann. Ist es nicht einsehbar, muss z.B. über ein Taster an einer besseren Position zurückgesetzt werden.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Deltal für den nützlichen Beitrag:

    knabi (01.06.2010)

  4. #3
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.815
    Danke
    94
    Erhielt 732 Danke für 462 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo wenn der Seilzug als Not-Halt benutzt wird muss er EN ISO 13850 erfüllen.

    4.4.3 Beim Not-Halt-Gerät muss das Prinzip der direkten Betätigung mit mechanischer Verrastfunktion
    angewendet werden. Elektrische Not-Halt-Geräte müssen der Norm IEC 60947-5-5 entsprechen.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Safety für den nützlichen Beitrag:

    knabi (02.06.2010)

Ähnliche Themen

  1. Schutztür-Verriegelung
    Von Larry Laffer im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 21:49
  2. S7-GRAPH Verriegelung
    Von Paul85 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 19:13
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 14:16
  4. Handbedienung und die sogenannte Verriegelung
    Von Burkhard im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 19:50
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2003, 09:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •