Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: und schon wieder NOT-AUS

  1. #1
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    schon seit paar Stunden versuche ich Antwort auf folgende Frage zu finden:
    Im meinem SPS-Programm habe ich Eingang von NOT-AUS Taster(Schliesser). Soll der benutzt werden um meine Soft- Ausgänge auszuschalten oder muss ich damit zufrieden bleiben, dass die über Hardware (in diesem Fall zweikanälige PNOZ) stromlos geschaltet werden?
    Wiederanlauf der Maschine ist schon verriegelt.
    Danke.
    Zitieren Zitieren und schon wieder NOT-AUS  

  2. #2
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich gehe mal davon aus dass du keine F-CPU hast. Somit solltest du den Not-Aus nur für Visualisierung der einzelnen Taster nutzen. Vom PNOZ bekommst du das aufbereitete Signal als Eingang auf die SPS? Dieses kannst du in deine Startvoraussetzungen der Anlage mit einbauen. Letztendlich bringt die Sicherheit aber das sichere Abschalten der Aktorspannung. Übrigens heissts jetzt NOT-Halt.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Not-Halt  

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu sps-concept für den nützlichen Beitrag:

    alym33 (04.10.2010)

  4. #3
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Ich würde da kein Problem sehen, solange an der zweikanaligen Seite alles trotzdem abgeschaltet wird. Man darf dort nicht nach "ach das Schaltet ja ehe über die SPS ab" verfahren.
    Würdest du ein Sicherheitsrelais mit einstellbarer Verzögerungszeit benutzen, könntest du sogar z.B. vorher Bewegungen stoppen, was manchmal ja auch ganz praktisch ist.

    Wenn du also über SPS und über den Sicherheitsbaustein abschaltest, ist das ok. Solange du die SPS nicht aktiv in die Sicherheitsfunktion einbeziehst (z.B. als Redundanz)

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Deltal für den nützlichen Beitrag:

    alym33 (04.10.2010)

  6. #4
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    38
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Mal eine andere Frage, welchen Not-Halt-Taster verwendest du?
    Geändert von musikmaker (04.10.2010 um 17:24 Uhr)

  7. #5
    alym33 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich gehe mal davon aus dass du keine F-CPU hast. Somit solltest du den Not-Aus nur für Visualisierung der einzelnen Taster nutzen. Vom PNOZ bekommst du das aufbereitete Signal als Eingang auf die SPS?

    Danke für so schnelle Rückmeldung,
    Das ist wirkich keine F-CPU und ich bekomme wirklich ein Sammelsignal von PNOZ.
    Wollte die Frage detailieren: dürfen meine Soft-Ausgänge angesteuert bleiben, wenn Hardware die abgeschaltet hat?
    Gibt es Regeln für Software (ausser Wiederanlaufsperre) oder kann ich mit meinem 2-Kanäligem Hardware alles im Programm ignorieren?

  8. #6
    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    78
    Danke
    1
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Im Prinzip kannst du das ignorieren.
    Dies hängt aber von der Anlage und Anwendung ab.

    Im Regelfall würde man ja den betrieb unterbrechen, eventuelle gehen ja Antriebe aus oder die Druckluft geht weg. Wenn Deine Anlage ohne Probleme wieder laufen kann ist es ja gut. Ich habe aber noch nie eine Anlage gehabt, wo ich nicht erst wieder z.B. eine Grundstellungsfahrt oder ein gezieltes Hochfahren nach einem Not-Halt/Aus benötigt hätte. Aus diesem Grund und zur Visualisierung gibt man eine Rückmeldung auf die SPS.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu PID für den nützlichen Beitrag:

    alym33 (04.10.2010)

  10. #7
    alym33 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von musikmaker Beitrag anzeigen
    Mal eine andere Frage, welchen Not-Halt-Taster verwendest du?
    Zweikanäliger Öffner., oder was wurde gemeint?

  11. #8
    alym33 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage

    Gibt es Sicherheits-Normen, die für Software relevant sind?

  12. #9
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    38
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von alym33 Beitrag anzeigen
    Zweikanäliger Öffner., oder was wurde gemeint?
    Hallo,

    ich ziele auf etwas bestimmtes ab. Wir verwenden (noch) Geräte von Möller, werden dieser aber jetzt gegen Pilz oder Siemens tauschen.
    Den Möller-Geräten fehlt eine Überwachung ob der Taster richtig montiert ist.
    Die Geräte von Pilz und Siemens lassen gar kein 3. Schaltglied mehr zu.
    2Ö + 1Springkontakt.

    Irre ich mich?

  13. #10
    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    78
    Danke
    1
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja gibt es, aber glaube mir die willst du nicht wirklich verwenden müßen

    In deinem Fall ist wichtig welchen PL die Steuerung erfüllen muß, wenn keine Rückführung bzw Überwachung über die SPS geplant ist, so ist die SPS nicht relevant. Das Überwachen der Sicherheit in der SPS ist nur bei gerigemn PL erlaubt, es gibt aber z.B. ein zweifelhaftes Beispiel der BG das mit einkanaliger Sicherheit und einer SPS Steuerungskategorie 3 erfüllt werden konnte. Dies ist aber nach der neuen Maschinenrichtline insbesonder der 13849 nicht mehr möglich.
    Da aber bei dir zweikanalig schon überwacht wird, ist (unter Vorbehalt) schon mal Steuerungskategorie 3 zu erwarten, ohne F-CPU oder so etwas käme man hier mit Funktionen über die SPS nicht auf einen höheren Pl.

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu PID für den nützlichen Beitrag:

    alym33 (04.10.2010)

Ähnliche Themen

  1. Schon wieder: Fragen
    Von derbenny im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 20:55
  2. UG schon wieder vermisst
    Von kpeter im Forum Stammtisch
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 21:33
  3. Und schon wieder ein neuer
    Von Tobi P. im Forum Stammtisch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 21:46
  4. schon wieder trends op27
    Von thomas im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2003, 12:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •