Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Not Aus Konzept an alter Anlage

  1. #11
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Rudi Beitrag anzeigen
    Ich hoffe ihr habt auch euer Auto so sicher gemacht das man damit auch als Fahranfänger keinen Unfall verursachen kann oder an den Baum fahren kann.
    Hallo,

    was willst du sagen?


    MfG

  2. #12
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    478
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Sockenralf Beitrag anzeigen
    Hallo,

    was willst du sagen?


    MfG
    Mir gefällt nicht das der Hersteller für die "Dummheit" oder Unwissenheit der Anlagenfahrer verantwortlich gemacht wird. Ich kann nicht jeden beliebigen Menschen ohne entsprechende Qualifikation und Einweisung auf technische Anlagen loslassen.
    Fürs Auto ist auch eine Berechtigung erforderlich.

  3. #13
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rudi Beitrag anzeigen
    Mir gefällt nicht das der Hersteller für die "Dummheit" oder Unwissenheit der Anlagenfahrer verantwortlich gemacht wird. Ich kann nicht jeden beliebigen Menschen ohne entsprechende Qualifikation und Einweisung auf technische Anlagen loslassen.
    Fürs Auto ist auch eine Berechtigung erforderlich.
    Das ist alles nur eine Frage der Betriebsanleitung, WER auf die Maschine losgelassen werden darf.
    Das Problem bei Maschinen ist aber, das die allermeisten einfach viel zu komplex sind,
    um alle möglichen Gefährdungen zu erfassen, das fällt einem als Fachmann schon oft genug "schwer".
    Nicht zuletzt fließt "wer" als "welche Qualifikation" ja auch in die Gefährdungsbeurteilung mit ein.

    Und wenn du erwartest, das dein Anlagenbediener von dir 1 Jahr geschult werden muss,
    um die Maschine bedienen zu dürfen, dann ist das juristisch für den Betreiber verpflichtend.
    Wenn der nicht so verfährt, wie du das gerne hättest, dann ist das im Verantwortungsbereich des Betreibers,
    und kann dir so gesehen "egal" sein.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    peter(R) (12.11.2010)

  5. #14
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.794
    Danke
    94
    Erhielt 727 Danke für 457 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    solche Diskussionen Führe ich grundsätzlich nicht mehr.
    Was Du bzw. Ihr macht ist in vielen Fällen egal. Wenn aber ein Schaden einem dritten zugefügt wird dann muss der Hersteller und auch Betreiber nachweisen, dass er die Maschine sicher gebaut bzw. sicher betrieben hat. Normen stellen den Stand der Technik da also das mindeste was man machen muss. Alles darüber kann man über verschieden Schuldprozente diskutieren aber darunter habt Ihr immer schlechte Karten. Ich habe von einem Rechtsanwalt gehört, dass die Gerichte einem eine bestimmte Zeit lasen um die Dokumente zusammen zustellen bzw. zu suchen. Wer dann keine hat ist in Gotteshand.
    Wer Rechtssicherheit in bestimmten Grenzen sucht sollte sich damit befassen, die anderen sollen es seinlassen und hoffen, dass nichts passiert und keiner Sie anzeigt. Auch ein Weg.

    Bei einer Körperverletzung muss der Staatsanwalt ermitteln!
    Zitieren Zitieren MRL ist im GPSG als Gesetzt verankert  

  6. #15
    Avatar von peter(R)
    peter(R) ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Das bringt mich aber der Antwort auf die Frage
    - ist der Einbau von neuen Antrieben bei genau gleicher Maschinenfunktion eine wesendliche Änderung oder nicht - keinen mm näher.

    Diese Maschine ( Anlage ) produziert seit 1977 unverändert und wirde immer mal wieder begutachtet ( BG ) und nie beanstandet.

    Sie soll auch einfach nur so weiterlaufen mit neuen Reglern ( die von 1977 sehen schon lustig aus den Hersteller gibts ewig nicht mehr ) oder wegen der einfacheren Beschaffung und Wartung mit AC Antrieben.

    Vielleicht dazu gesagt, dass die Anlage nicht in irgendeiner Hinterhofklitsche steht sondern bei einem namhaften weltweit agierenden Konzern.

    peter(R)

  7. #16
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.794
    Danke
    94
    Erhielt 727 Danke für 457 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Du wirst keinen finden der Dir die Antwort gibt. Sehe Dir dsas Dokument von der BG Chemie an und beurteile danach, ist doch eine schönes Beurteilungsdiagramm bei. Wenn da raus kommt, nein keine WV dann hast Du das sauber Dokumentiert und gut ist. Aber die BetrSichV musst Du als mindest Anforderung verstehen.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Safety für den nützlichen Beitrag:

    peter(R) (12.11.2010)

  9. #17
    Avatar von peter(R)
    peter(R) ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Alles klar

    @ MSB + Safety

    sorry ich hatte die vorherige Antwort geschrieben BEVOR ich das Entscheidungsdiagramm durchgelesen hatte.
    Das Ding ist richtig gut und klärt die Fragen.

    peter(R)

Ähnliche Themen

  1. Konzept
    Von McNugget im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 11:03
  2. Not-Aus Konzept
    Von Peter_AUT im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 22:02
  3. Profibus mit alter S5
    Von PLCTEC im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 21:20
  4. Alter Profibus
    Von Holzwurm im Forum Feldbusse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 17:07
  5. Alter Laptop
    Von Daniel B im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.07.2005, 22:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •