Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Not-Halt Taster oder Hauptschalter

  1. #11
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Jetzt mal ganz unorthodox:
    Für was braucht man an einer Pumpstation überhaupt einen Not-Halt?

    Natürlich kann man sowas nur durch eine entsprechende örtliche Gefährdungsbeurteilung festlegen,
    aber rein erfahrungsgemäß wüsste ich nicht, welche Gefährdungen einer derartigen Pumpstation es geben sollte,
    die man mit einem Not-Halt, noch dazu außen am Schrank, beseitigen könnte.

    Das Teil hat bestenfalls im Service/Wartungsfall einen Sinn, und in dem Fall ist der Freiluftschrank sowieso geöffnet.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    Fredo (07.01.2011)

  3. #12
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tommi Beitrag anzeigen
    Also ich habe nirgendwo gefunden, daß ein Hauptschalter (siehe Bild)
    als Not-Aus oder Not-Halt grundsätzlich verboten ist.

    ...
    Es wäre nur ziemlich ungewöhnlich im Maschinen- und Anlagenbereich.

    ...
    Ich kenne genug Anlagen wo man einen Not-Aus-Hauptschalter einsetzt.
    Also Risikoanalyse machen und dann abwägen was erlaubt ist.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    Fredo (07.01.2011)

  5. #13
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.866
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    Ich kenne genug Anlagen wo man einen Not-Aus-Hauptschalter einsetzt.
    Also Risikoanalyse machen und dann abwägen was erlaubt ist.
    Wieder was gelernt...

    Gute Nacht
    Tommi

  6. #14
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.794
    Danke
    94
    Erhielt 727 Danke für 457 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    es ist durchaus möglich über die Netztrenneinrichtung ein ausschalten im Notfall zumachen.
    Siehe hierzu DIN EN 60204-1
    10.8 Geräte zum Ausschalten im Notfall

    Beachten muss man, dass dies aber nur für kleine Maschine ausreichend sein dürfte, da bei größeren Maschinen eine stelle für die Handlung im Notfall zuwenig sein könnte. Siehe hier zu auch DIN EN 13850. Auch muss die Netztrenneinrichtung diesem Abschnitt der DIN EN 60204-1 genügen.
    10.8.5 Direkte Betätigung der Netz-Trenneinrichtung zum Ausschalten im Notfall
    Wo die Netz-Trenneinrichtung zum Ausschalten im Notfall direkt betätigt werden muß, muß sie leicht erreichbar sein und sollte die Farbanforderungen von 10.8.4 erfüllen.
    Weiter zu beachten ist, dass es eine Stopp Kategorie 0 ist.

    Und wie die Kollegen vor mir schon geschrieben haben ist eine Risikobeurteilung nötig um dies bewerten zu können. Die ist aber immer nötig!

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Safety für den nützlichen Beitrag:

    Fredo (07.01.2011)

  8. #15
    Fredo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    34
    Danke
    22
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Danke für eure Hilfe,

    wenn ich jetzt die Antworten richtig verstanden habe kann ich durchaus den Taster durch einen Hauptschalter ersetzen.
    Das wäre a.) der geringste Aufwand
    und b.) aus meiner Sicht auch Sicherheitstechnisch zu vertreten.

    Danke noch mal für eure Hilfe!

    Gruß,
    Fredo

  9. #16
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Jetzt mal ganz unorthodox:
    Für was braucht man an einer Pumpstation überhaupt einen Not-Halt?

    Natürlich kann man sowas nur durch eine entsprechende örtliche Gefährdungsbeurteilung festlegen,
    aber rein erfahrungsgemäß wüsste ich nicht, welche Gefährdungen einer derartigen Pumpstation es geben sollte,
    die man mit einem Not-Halt, noch dazu außen am Schrank, beseitigen könnte.

    Das Teil hat bestenfalls im Service/Wartungsfall einen Sinn, und in dem Fall ist der Freiluftschrank sowieso geöffnet.

    Mfg
    Manuel
    Hab ich mich auch mal gefragt, letztendlich bestand der Tüv auf den Not-Aus
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  10. #17
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lars Weiß Beitrag anzeigen
    Hab ich mich auch mal gefragt, letztendlich bestand der Tüv auf den Not-Aus
    Bei meinem derartigen Tüv-Abnahmen hat das den guten Mann bisher noch nie wirklich interessiert,
    aber hat er das auch irgendwie, evtl. sogar normativ, begründet?

    Oder war das mal wieder so eine "Ich will das so"-Meinung des Tüv-Prüfers?

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  11. #18
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.866
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard

    Hallo Fredo,

    jetzt habe ich das Bild doch noch gefunden, welches
    ich die ganze Zeit schon gesucht habe.
    (Thema Ordnung auf der Festplatte )

    Wollte ich Dir bei diesem Thema nicht vorenthalten...
    Gibt's glaub' ich auch schon irgendwo anders...

    Viele Grüsse und ein schönes Rest-WE

    Tommi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren So bitte nicht!!!!  

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tommi für den nützlichen Beitrag:

    Fredo (09.01.2011)

  13. #19
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Bei meinem derartigen Tüv-Abnahmen hat das den guten Mann bisher noch nie wirklich interessiert,
    aber hat er das auch irgendwie, evtl. sogar normativ, begründet?

    Oder war das mal wieder so eine "Ich will das so"-Meinung des Tüv-Prüfers?

    Mfg
    Manuel
    das war eine "die pumpstation muss notfall am gebäudeeintritt abgeschaltet werden können" begründung. bekommen mittlerweile alle neuen pumpstationen. gewisse sachen hinterfrage ich auch nicht mehr ...
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  14. #20
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    verstehe ich schon irgendwie.
    Man könnte den Notfall ja so konstruieren, daß man dann nicht mehr IN´S Gebäude kann.

    So war damals auch die Argumentation für einen Schlagtaster außerhalb unseres Kesselhauses


    MfG

Ähnliche Themen

  1. Überspannungsschutz vor oder nach Hauptschalter
    Von Anaconda55 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.06.2017, 17:13
  2. Verkettung von Not-Halt / Anlagen Not-Halt
    Von mcluis im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 19:13
  3. Not-Halt quittieren mit Taster Steuerung ein
    Von volker im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 17:49
  4. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 16:18
  5. Sicherungslasttrenner oder Hauptschalter ?
    Von ottopaul im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 21:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •