Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 42 von 42

Thema: "Einrichtbetrieb" nach DIN 13848 betrachten

  1. #41
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es verwundert mich, dass hier so sehr nach dem Rechtsanwalt oder Gericht gerufen bzw geschaut wird.

    Nach meinem Verständnis sollte, wie es Andreas richtig beschreibt, zunächst einmal ein IST-Zustand aufgenommen werden.
    Mit diesem Wissen eine Risikobetrachtung machen, dann prüfen, was ist am Markt vorhanden, was machen die "anderen".

    Dann festlegen, was soll erreicht werden, die Technik suchen und dann erst schauen, was kostet es.
    Es ist viel leichter von einem Kuchen etwas abzuschneiden, als ein Stück wieder schön anzukleben.


    bike

  2. #42
    Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Tommi Beitrag anzeigen
    Hallo,

    3.
    Mit einer einfachen SPS kannst Du nach 13849 maximal PL b erreichen!
    Das ist leider so.
    Sorry, ich muss Sie leider korrigieren! Mit einer Standard SPS kann man auch leider nicht Pl b erreichen - auch mit zwei Standard SPS´n kann man keinen Pl b erreichen. Dies geht zwar rechnerisch, ist jedoch genau dies ist in der aktuellen Maschinenrichtlinie untersagt worden.
    Dies heißt dies Berechnung ist überflüssig, weil Sie ausgeschlossen wurde.
    Mit einer Standard SPS oder zwei Kanälen mit Standard SPS´n kann man immer nur PL a erreichen.

    ANHANG IV der MRL IV der 2006/42/EG
    Punkt 21. Logikeinheiten für Sicherheitsfunktionen
    (bedürfen eine Behandlung nach Artikel 12) - dies beduetet zumindest eine Baumusterprüfung. -als ein Zertifikat eines notified Bodies wie TÜV, NSBIV, DGUV, etc.
    Dies bedeutet alles was eine Logik verarbeitet hat ohne Baumusterprüfung immer nur PL a. Deshalb ist es überflüssig mit einer Standard SPS Ausfälle zu berechnen oder als bewährtes Bauteil zu betrachten.
    Das einzige was möglich ist, wäre ein Standard-SPS in einer Sicherheitsfunktion als Diagnosekanal oder als komplemetären zweiten Kanal zu betrachten.
    Also einfache SPS - egal wie = immer PL a
    Zitieren Zitieren Mit einer einfachen SPS PL b??  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2016, 16:55
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:20
  3. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 20:26
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 11:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •