Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Zertifizierung nach MRL für Zeichnungen?

  1. #1
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    289
    Danke
    13
    Erhielt 52 Danke für 40 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich komme gerade aus einer hitzigen Diskussion über die Zertifizierung von Konstruktionszeichnungen.
    Wir liefern Konstruktionspläne für eine Anlage, die, wenn sie gebaut wird, unter die MRL fällt. Liefern aber keinerlei Bauteill. Unser strittiger Punkt ist nun der, ob wir wirklich Hersteller im Sinne der MRL sind.
    Nach meiner Meinung beschreibt der Artikel 2, Absatz i) genau was ein Hersteller ist, somit wird. Das ist für jeden Praktiker natürlich absolut unverständlich, habt ihr solche Fälle oder eine andere Interpreationsweise?

    "Bonusfrage": Ich wurde dann zeitgleich darauf angesprochen was wir machen, wenn wir eine Zeichnung einer sehr alten Anlage, z.B. von 1980, verkaufen? Bei fertigen Maschinen, die bereits in der EU im Einsatz sind, gilt ja die bedingte Besitzstandwahrung, gilt das auch für die Zeichnungen?

    Bin mal gespannt wie ihr das seht.

    Greez Alex
    Zitieren Zitieren Zertifizierung nach MRL für Zeichnungen?  

  2. #2
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.867
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von jora Beitrag anzeigen
    Nach meiner Meinung beschreibt der Artikel 2, Absatz i) genau was ein Hersteller ist...
    Hallo jora,

    ob ihr Hersteller seid, hängt davon ab, ob ihr die Maschine inverkehrbringt.
    (siehe Anhang)
    Dazu gehört dann auch CE-Kennzeichnung, Konformitätserklärung, Betriebsanleitung sowie technische Dokumentation. Von Letzterem sind die
    Konstruktionspläne ein Teil.

    Mit Besitzstandswahrung kenne ich mich leider (oder Gott sei Dank ) nicht aus.

    Gruß
    Tommi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #3
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Kurzdefinition „Gesamtheit miteinander verbundener Teile oder Vorrichtungen, von denen mindestens eines bzw. eine beweglich ist und die für eine bestimmte Anwendung zusammengefügt sind“ reicht für viele Fragestellungen nicht aus, deshalb hier die langen Zitate aus der aktuellen Maschinenrichtlinie!
    Also eine Konstruktionszeichnung kann perse schon mal keine Maschine darstellen, da es keine beweglichen Teile gibt.
    Hier kann es eventuell eine Überschneidung geben, wenn ihr auch die Gerfährdungsanalyse macht und dann blöderweise die Konformität ausstellen würdet.
    Es kann nicht sein , das jemand nach Plan etwas baut und meint der andere ist verantwortlich. Der Hersteller ist derjenige der die Maschine zusammmenbaut und in Verkehr bringt. Alleine dieser ist verantwortlich.


    Er kann euch dazu verpflichten , die Konstruktion nach Maschinenrichtlinie zu erstellen, aber entscheidend ist, wer der Konformität unterschreibt. Der Hersteller kann sich nicht einfach auf eure Zeichungen berufen, sondern er muß nachweisen das die Maschine konform ist. Dies kann er eventuell mit Hilfe eurer Unterlagen machen, sonst muß er das komplett alleine machen.
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

Ähnliche Themen

  1. Gültigkeit Zertifizierung
    Von jora im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 17:07
  2. GOST - Zertifizierung
    Von Exmexx im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 01:33
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 12:45
  4. Clips, Shapes, Symbole, Zeichnungen von SPS
    Von Gundula im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 17:26
  5. kostenl. Tool für Elektro-Zeichnungen
    Von david.ka im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 22:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •