Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 68

Thema: Ups...die 954 läuft ja aus!

  1. #11
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.793
    Danke
    94
    Erhielt 725 Danke für 456 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Anlegen einer Sicherheitsfunktion und ermitteln des PLr. Wir arbeiten bei diesem Beispiel mit der DIN EN ISO 13849-1, die Pascal kann auch DIN EN 62061.
    Man kann den PLr direkt anwählen oder ermitteln über den eingefügten Risikographen.





    Auch kann sich eine Struktur Vorwählen die aber auch frei eingeben werden kann



    Wenn man eine vordefinierte Struktur wählt Sensor-Eingang-Logik-Ausgang-Aktor sieht es dann so aus.

    Geändert von Safety (15.10.2011 um 17:49 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    im Frankenland
    Beiträge
    202
    Danke
    9
    Erhielt 33 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Ich nutze nur Sistema und zur Datengewinnung das Siemens Safety tool.

    Siemens: nur online verwendbar --> damit für mich k.o.-Kriterium nicht erfüllt, da ich oft an der Maschine offline bin. Hab ich mich also nicht im Detail damit beschäftigt.

    Sistema: hat seine Schwachstellen, ist aber für mich im Alltagsbetrieb brauchbar. Man kann, wenn man seine Sicherheitstechnik halbwegs standardisiert hat, schnell mit Copy&Paste neue Projekte zu 90% zusammenkopieren.

    Schwachstellen:

    • großes Manko: die Software verwaltet die im Projekt verwendeten Sicherheitsbauteile und deren NOP nicht gescheit. Bei mir kommt ein Schütz teils in 4 oder 6 Sifu vor. Man kann aber für das gleiche Bauteil in jeder Sifu völlig andere NOP, Diagnosemaßnahme etc. eintragen, da es eben keine Querverbindung zwischen den identischen Bauteilen in verschiedenen Sifu gibt. Wenn man was ändern muss, muss man das zu Fuß in allen Sifu tun.
    • neigt zu teils zu nicht nachvollziehbaren Abstürzen, legt allerdings Sicherungskopien an
    • kann nur 2 Kanäle berechnen (in der Praxis käme bei uns oft ein 3. Kanal der SPS hinzu)
    • schlechte Bildschirmdarstellung auf dem 1024 x 768 Laptop, da einige Frames starr sind und damit tatsächlich benötigte Frames viel zu kleine Restbereiche des Bildschirms einnehmen.
    • es gibt zwar eine Unterstützung Netzbasierter Bibliotheken, dies aber nur nach Installation eines Servers etc. woran sowohl der Kleinunternehmen als auch der Mitarbeiter im Großunternehmen scheitert. Wieso extra "Bibliotheken" und keine Datensätze für übliche Datenbanksysteme verwendet werden bleibt mit schleierhaft.

    Problem ist bei allen Tools die bislang völlig offene Frage, ob es in 5, 10 oder 15 Jahren noch verfügbar sein wird, und die Dateien dann noch geöffnet werden können. Kann man nur raten, die vollständigen Berichte als tif, notfalls pdf abzuspeichen.

  3. #13
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.793
    Danke
    94
    Erhielt 725 Danke für 456 Beiträge

    Standard

    So dann wählen wir in der Komponenten Bibliohtek von PILZ eine Komponente hier z.B. einen Sensor mit PLe und Kategorie 4 festem PFH Wert.

    Diese fügen wir per drag and drop in die Struktur beim Sensor ein.

    In diesem Beispiel verwenden wie ein PNOZmulti m1p mit den Entsprechenden Komponenten sieht dann nach dem Laden der Komponenten so aus. Beim einfügen des Eingangs und des Ausgangs werden wir noch nach der Struktur und der verwendetet Version gefragt.
    Bisher alles drag and drop
    Jetzt gehen wir mal davon aus das wir einen Antriebsmotor mit STO über zwei Schütze anhalten wollen. Dazu müssen wir jetzt mit der rechten Maus auf das Teilsystem Aktor klicken und klicken auf Architektur ändern. Dadurch machen wir aus der Einkanaligen Architektur eine Zweikanalige.

    Jetzt müssen noch die Aktoren mit Leben füllen. Da es sich um Schütze handelt also um verschleißbehaftete Bauteile brauchen wir den B10d Wert und müssen um einen entsprechenden DC zu erreichen einen Rückführkreis auf bauen. Jetzt kann man sich sehr einfach eine eigene Komponente anlegen.




    So nun kommt die CCF Bewertung:

    Und dann hätten wir auch schon die erste SF angelegt
    Geändert von Safety (15.10.2011 um 18:51 Uhr)

  4. #14
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.793
    Danke
    94
    Erhielt 725 Danke für 456 Beiträge

    Standard

    Nun erstellen wir einen Report zur ausführlichen Dokumentation des ganzen bei diesem Beispiel für eine SF sind es schon 8 Seiten. Auch sieht man das PAScal das Ganze auch Graphisch darstellt aber noch viel mehr. Ich Hänge das ganze mal an.


    So jetzt könnt Ihr gerne Fragen stellen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Report  

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Safety für den nützlichen Beitrag:

    Tommi (15.10.2011)

  6. #15
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.866
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard

    Bei Sistema gibt es keine Möglichkeit, eine Begründung für die
    Wahl des PLr einzugeben.

    Das ist ein Pluspunkt für Pascal.

    Ich finde das wichtig, habe mit Sistema schon drüber gesprochen, soll kommen...

    Gruß
    Tommi

  7. #16
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.793
    Danke
    94
    Erhielt 725 Danke für 456 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    auch die Automatsicher Erstellung eines Blockdiagrammes ist eine schöne Sache.

  8. #17
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.793
    Danke
    94
    Erhielt 725 Danke für 456 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Andreas Koenig Beitrag anzeigen
    Problem ist bei allen Tools die bislang völlig offene Frage, ob es in 5, 10 oder 15 Jahren noch verfügbar sein wird, und die Dateien dann noch geöffnet werden können. Kann man nur raten, die vollständigen Berichte als tif, notfalls pdf abzuspeichen.

    Hallo andreas ist doch nicht wichtig ob man es mit der Software nochmal öffnen kann die Doku. ist wichitg und die muss entsprechende lange aufgehoben werden.

  9. #18
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tommi Beitrag anzeigen
    Bei Sistema gibt es keine Möglichkeit, eine Begründung für die
    Wahl des PLr einzugeben.

    Das ist ein Pluspunkt für Pascal.

    Ich finde das wichtig, habe mit Sistema schon drüber gesprochen, soll kommen...

    Gruß
    Tommi
    Welcher PL erforderlich ist, muss sich aus der Gefährungs- / Risikoanalyse ergeben. Die Risiken musst du ja genauso dokumentieren. Insofern ist die Sistema ja auch nur ein geringer Bestandteil des ganzen Prozedere. Wenn du hier eine Komplettlösung willst, dann schau dir mal Safeexpert an.

    Gruß
    Dieter

  10. #19
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.026
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Welcher PL erforderlich ist, muss sich aus der Gefährungs- / Risikoanalyse ergeben. Die Risiken musst du ja genauso dokumentieren. Insofern ist die Sistema ja auch nur ein geringer Bestandteil des ganzen Prozedere. Wenn du hier eine Komplettlösung willst, dann schau dir mal Safeexpert an.

    Gruß
    Dieter
    Kennst du das Dieter und kannst dazu etwas berichten?
    Wenn hier jemand erfahrung mit dem Siemens-Tool hat,
    Kann ja auch mal ein paar Worte dazu verlieren.

    Vielen Dank noch an den anderen Dieter, das war ja ein nützlicher
    Bericht

  11. #20
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.793
    Danke
    94
    Erhielt 725 Danke für 456 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    hier nochmal ein Video von einem Kollegen:
    http://www.youtube.com/watch?v=xLH_G8XoVjE

Ähnliche Themen

  1. fu g110 läuft mit nur 8hz
    Von Rambo im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 23:46
  2. OP5 $ 115 AG-Anlauf läuft
    Von bayersepper im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 03:11
  3. CP 340 Bit ob die Kommunikation läuft
    Von Phil im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 15:20
  4. X2X läuft nicht mit 50 m!?!
    Von da_kine im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 21:18
  5. Analogwert läuft weg
    Von TommyG im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 21:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •