Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 43 von 43

Thema: Standard PLC - Kat; was ist erreichbar

  1. #41
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.794
    Danke
    94
    Erhielt 727 Danke für 457 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    noch eine Anmerkung:
    Wenn man durch die SPS oder durch Servoverstärker/FU die es können die Bremsentests ausführen lässt, kann man auch hier einen hohen DC ansetzen und eventuell PLe erreichen.

  2. #42
    Registriert seit
    26.06.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    Vielen Dank für die Diskussion und die Vorschläge.
    Wir benötigen lediglich das Austrudeln welches nunmal ca. 15cm Weg beinhaltet. Das Verletzungsrisikio beim Austrudeln haben wir auf reversibel und selten geschätzt.
    Die Primäre Intention ist jedoch das wir in der Serie befindliches System nicht ändern möchten. Aus Insgesamt 8 Jahren Produkterfahren sind keinerlei Verletzungen durch techn. Versagen bekannt. Also stellt mir mein Vorgesetzter jedesmal die Frage warum muss das mehr Kosten und Warum dieser Aufwand? Meine Antwort: Wenn du das CE Zeichen behalten willst dann muss ich das tun.
    Dadurch das wir lediglich PL d benötigen werden wir auch nicht mehr machen. Den Bremsentest verwenden wir an einer anderen Stelle:
    siehe DGUV Schwerkraftbelastete Achsen.

    MFG

    ANOX
    Geändert von ANOX (24.07.2012 um 10:04 Uhr)

  3. #43
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.794
    Danke
    94
    Erhielt 727 Danke für 457 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    wenn ein STO ausreichend ist, dann solltet ihr aber auch Eure Risikobeurteilung und Doku anpassen. Hierbei ist aber nach meiner Auffassung ein Steuerungsversagen, plötzliche Geschwindigkeitsänderung auch ein entscheidender Faktor. Also das ganze wird durch die Mechanik gebremst ohne jegliches Bremsen vom System?
    Der FU ist aber dann nicht in beiden Kanälen.
    Was baut Ihr da überhaupt? RGB dann könnten noch ganz andere SF eine Rolle spielen. Die Norm habe ich Dir schon genannt, leider ist die nicht so einfach verständlich da auf einzelnen Baugruppen PL angegeben werden.
    Auch wenn man es nicht wahr haben will, der Stand der Technik in der Funktionalen Sicherheit entwickelt sich parallel zur Steuerungstechnik, also auch weiter. Und diesen Stand findet man in den Aktuell gültigen Normen und selbst die sind zu hinterfragen.
    Für mich ist das ganz noch nicht wirklich zu Ende gedacht.

Ähnliche Themen

  1. DP Slave nicht erreichbar
    Von Ninja2602 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 15:47
  2. Kategorie 3 mit 2 normalen Steuerungen erreichbar?
    Von woipadina im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 20:40
  3. S7-317 2dp nicht mehr erreichbar
    Von arno1512 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 20:21
  4. CPU über MPI nicht erreichbar
    Von voni_1 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 07:45
  5. EM 4/8 F-DI Kanal 0 nicht erreichbar
    Von godi im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 20:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •