Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Sichere Stillstandsüberwachung

  1. #11
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Safety,
    Ok wenn es so nicht sicher genug ist nehme doch zwei solche Schalter und ein PNOZ (nummer weis ich gerade nicht) und vergleiche diese miteinander.
    Das sollte doch sicher genug sein, oder.
    MFG
    Frank




  2. #12
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Also im Rahmen der Möglichkeiten, hört sich das Pilz-Modul das von Safety vorgeschlagen wurde, doch sehr gut an.
    Da man mehr oder weniger keinerlei mechanischen Aufwand hat, wäre das sicher die günstigste Lösung.

    Das IFM-Modul hingegen würde ich, für eine Sicherheitsapplikation, auch wenn du 10 von den Dingern an die Spindel schraubst, für ziemlich ungeeignet halten.
    Schon alleine das wirklich jeder mit einem Schraubendreher die Ansprechdrezhahl verstellen kann, halte ich für ein No-Go.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #13
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    Wetzlar
    Beiträge
    72
    Danke
    13
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen.

    Ich habe mir das PSWZ mal angeschaut und auch gleich noch ein anderes gefunden was eine kleinere Bauform hat (Schaltschrank ist leider RANDvoll).

    Und zwar dieses hier:
    http://www.dinaelektronik.de/deutsch...ads/dn3ps2.pdf

    Leider find ich die Zeichnungen ein wenig unglücklich...also blicke da noch nicht so ganz durch was das Anschließen von 13/14 und 23/24 betrifft.
    Da wir zwei Spindeln überwachen wollen und erst wenn diese stehen soll die Schutztür öffnen.
    Ich hätte das nun so angeschlossen:
    Ausgang SPS (Tür öffnen) --> Stillstandswächter 1 auf Kontakt 13 --> Stillstandswächter 1 Kontakt 14 auf Stillstandswächter 2 Kontakt 13 --> Stillstandswächter 2 Kontakt 14 auf das Ventil was die Schutztür öffnet!
    Die Kontakte 23 beider Wächter sind an +24V angeschlossen und die Kontakte 24 gehen jeweils nochmal auf zwei Eingänge der SPS "Spindeldrehzahl = 0"

    Wäre das so richtig?
    Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.
    http://smart-home-systeme.com

  4. #14
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    226
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    @MSB
    das habe ich so noch nicht betrachtet, aber du hast recht!

    und das dinaelektronik macht auch einen schönen eindruck.
    MFG
    Frank




  5. #15
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute
    das gleiche gibt es wie bereit erwähnt auch von Siemens 3TK2810-0
    http://dl4.tracepartsonline.net/docu...100BA01_de.pdf
    LG

Ähnliche Themen

  1. Sichere Entlüften ?
    Von JesperMP im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 08:50
  2. Sichere Datenarchivierung
    Von softwareheini im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 06:59
  3. Sichere Antriebe
    Von alkolix im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 09:48
  4. Pilz PSWZ X1P Stillstandsüberwachung
    Von godi im Forum PILZ
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 17:12
  5. SPS S7 - sichere Job ?
    Von waldy im Forum Stammtisch
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 17:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •