Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wesentliche Änderung Ja oder Nein?

  1. #1
    Registriert seit
    29.06.2011
    Ort
    47929 Grefrath
    Beiträge
    76
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Ich habe ein dringliches Problem.

    Wir müssen eine 20 Jahre alte Anlage in Norwegen (EFTA) elektrisch Umbauen. Bisher waren die Motore über Netzschütze mit dem FU verbunden. Jetzt bekommt der Kunde für die Sicherheitsfunktionen eine fehlersicher Steuerung und die Antrieb werden ohne Netzschütz an die FU's angeschlossen. Diese verfügen über eine Anschaltbaugruppe mit der Sicherheitsfunktion Safe torque off ausgerüstet.

    Für mich ist das eine wesentliche Änderung.

    Mit freundlichen Grüssen

    Thomas
    Zitieren Zitieren Wesentliche Änderung Ja oder Nein?  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.059
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.287 Danke für 2.167 Beiträge

    Standard

    ob das schon eine Wesentliche änderung ist, ich weiß nicht.
    Wenn die Maschine nicht Schneller oder Leistungsstärker wird und
    du mit deiner Sicherheits SPS die Sicherheitstechnik im gleichen Ausmaß
    nachbildest, bleibt doch alles beim alten.

    Wesentliche Veränderung von Maschinen_1.pdf
    Wesentliche_Veraenderung_von_Maschinen1[1].pdf
    Geändert von rostiger Nagel (07.02.2012 um 12:24 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    29.06.2011
    Ort
    47929 Grefrath
    Beiträge
    76
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo

    In Hinblick auf meine Risikobeurteilung habe ich in bezug auf die Lebensphase Reparatur/Wartung/Service doch eine Änderung, in dem ich jetzt die Motore ohne Netzschütze ansteuere. Durch die Funktion Safe toraue off ist doch im whorst case möglich, dass Spannung am Klemmbrett anliegt allerdings kein Drehfeld erzeugt wird. Das heißt für mich, ich muss die Anlage neu betrachten und eine neue Konformitätserklärung austellen.

    Oder?

    Gruß

    Thomas

  4. #4
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Durch die Funktion Safe toraue off ist doch im whorst case möglich, dass Spannung am Klemmbrett anliegt allerdings kein Drehfeld erzeugt wird
    Nicht nur im Whorts case, sondern auszugehen von immer.

  5. #5
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.815
    Danke
    94
    Erhielt 732 Danke für 462 Beiträge

    Standard

    Hallo Herr Linke,
    ist es wirklich eine Wesentliche Veränderung?
    Aus welchen Gründen waren die Netzschütz da?
    Da gibt es einige, wollte man eine Kat 3 erfüllen? Kanal 1 Schütz 1, Kanal 2 Umrichter.
    War der Netzschütz eventuell für die Trennung bei einem Fehler des Bremswiderstands?

    Wichtig welche Nationalen Vorschriften gibt es in Norwegen für Maschinen die vor 1995 gebaut wurden. Ist es ähnlich wie in Deutschland BtrSichV?

    Risikobeurteilung machen und sich die Frage stellen neue Gefährdungen?

    Wenn die Mindestanforderungen des Landes eingehalten werden dann würde ich hier eher keine wesentliche Veränderung sehen. Da ein Austausch hier eine Verbesserung der Sicherheit darstellt. Auch beim Netzschütz darf ich nicht davon ausgehen das beim öffnen der Schutztür der Antrieb Spannungslos ist. Bei Reparaturarbeiten ist immer eine Fachkraft gefragt und der muss hier die Netztrenneinrichtung betätigen und abschließen. Sollte eventuell in der BA nachgeführt werden. Eventuell ist auchbei dem neuen FU ein Netzschütz nötig.

    Muss man genau Untersuchen und dann entscheiden. Doku vorher und nachher sehr wichtig.

  6. #6
    Registriert seit
    07.11.2011
    Beiträge
    93
    Danke
    2
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hallo

    mein bescheidenes Wissen zu dieser sehr interessanten Frage - sind nur Ansätze, ich hab jetzt hier zu Hause
    nicht meine Unterlagen parat :

    / Maschine vor 1995 erstmalig in Verkehr gebracht - ohne CE ?
    / Muss bei einer so alten Maschine nicht nur der Stand von damals "beibehalten" werden
    / Blöder Frage - fällt Norwegen überhaupt unter MRL / CE
    / Bei einer Wesentlichen Veränderung ist eine neue CE erforderlich, diese Definition wurde von Deutschland
    aus europaweit übernommen
    / Was eine Wesentliche Veränderung ist dafür gibts eine Entscheidungsmatrix - diese gilt aber m. E. nach nur
    für Deutschland


    MfG

  7. #7
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.876
    Danke
    405
    Erhielt 485 Danke für 377 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Profilator Beitrag anzeigen
    / Blöder Frage - fällt Norwegen überhaupt unter MRL / CE
    Norwegen gehört zu den EFTA-Staaten und damit zum europäischen Wirtschaftsraum, also CE

    Gruß
    Tommi

    http://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C...elsassoziation

  8. #8
    Registriert seit
    29.06.2011
    Ort
    47929 Grefrath
    Beiträge
    76
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Erst mal vielen Dank für die Antworten und Anregungen.

    Habe gestern Abend leider nicht mehr ins Forum geschaut, da ich mit der Recherche darüber welche Regelung zum Tragen kommt, etwas die Zeit aus den Augen verloren habe.

    Die Maschine ist 1993 ohne CE an den Kunden geliefert worden, also zu einem Zeitpunkt als Norwegen noch nicht dem EFTA Abkommen beigetreten ist (das war erst 1995). Die Grenzen der Maschine ändern sich nicht und es werden bei diesem Umbau (RetroFit) in allen Bereichen Betriebsmittel eingesetzt, die dem Stand der Technik entsprechen, es kommt eigentlich zu einer Verbesserung der Sicherheit.

    @Safety

    Ob es eine ähnliche Regelung wie in Deutschland gibt in bezug auf die BtrSichV lasse ich klären und werde dann entscheiden ob es Bereiche gibt, die angepasst werden müssen.

    Gruß

    Thomas

Ähnliche Themen

  1. Kiffen - ja oder nein?
    Von Mistkäfer im Forum Stammtisch
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 16:16
  2. 48VAC als Steuerstrom Ja oder nein
    Von swisscrane im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 10:29
  3. Repeater Ja oder Nein und wenn, welcher
    Von Steve38 im Forum Feldbusse
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 20:51
  4. Step7, ja oder nein
    Von Igor im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 22:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •