Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: mechanische Lebensdauer von Elektro Bauteilen

  1. #1
    Registriert seit
    09.02.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich muss über SISTEMA die Lebensdauer von Elektro Bauteilen erfassen und bewerten.
    Leider bekommen ich von Fa. Siemens nur einen mechanischen Lebensdauerkennwert und keinen ausgewiesenen B10 oder B10d Wert.
    Kann ich diesen Kennwert einfach als B10 wert übernehmen oder gibt es hier Verfahrensanwendungen, wo ich solch einen Wert in einen B10 oder B10d Wert umrechnen kann?

    Wie rechnet Ihr das?

    Bitte um Hilfe, da ich wirklich auf dem Schlauch stehe.

    Danke im voraus
    Zitieren Zitieren mechanische Lebensdauer von Elektro Bauteilen  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.024
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    jetzt mal ohne die frage beantworten zu können,
    um welche Art von Bauteil handelt es sich den?
    Über die üblichen Verdächtigen kannst du bei Siemens
    ein Projekt für Sistema bekommen, bei einer Anfrage.

  3. #3
    jogi245 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.02.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke zunächst für die Antwort!

    Es handelt sich dabei um Schaltelemente (Öffner; Schließer) Siemens Nr.: 3SB3400-0A / 3SB3400-0B
    welche bei NOT AUS Tastern und anderen Tastern verwendet wird.
    Siemens gibt nur eine mechanische Lebensdauer an.

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.024
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    die sind ( meine ich ) mit in diesen Projekt, Ruf mal deinen Siemens Vertrieb an,
    die werden dir dieses Projekt schicken.

  5. #5
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.793
    Danke
    94
    Erhielt 723 Danke für 455 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    also der B10 Wert wurde unter Berücksichtigung alle Ausfälle ermittelt, gefährliche und ungefährliche.
    Bei B10d Wert nur die gefährlichen
    Gibt eine Hersteller nur einen B10 Wert an und dazu die gefährlichen Ausfälle Nd in %, dann kann man mit dieser Formel „B10d= (100%.B10)/Nd“ den B10d errechnen.
    Bei den von Dir genannten Geräten ist es so.

  6. #6
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.866
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    sprichst Du von dieser Tabelle?

    Gruß
    Tommi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #7
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.793
    Danke
    94
    Erhielt 723 Danke für 455 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Tommi,
    ja.

Ähnliche Themen

  1. Mechanische Komponenten
    Von arena im Forum Stammtisch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 22:30
  2. SPS Lebensdauer
    Von SPS Rudi im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 18:30
  3. Mechanische Korrektur
    Von PG710 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 15:26
  4. Kommunikation zwischen Bauteilen
    Von Arti01 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 20:43
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 09:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •