Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Tür Positionsschalter Schmersal

  1. #21
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.866
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    schließe mich Ottmar an...

    Gruß
    Tommi

  2. #22
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    39
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    "Wird die Türe geöffnet wird der Kontakt betätigt und der Öffner öffnet den Sicherheitskreis."
    Eigentlich sollt der Schalter doch betätigt werden, wenn die Tür ganz zu ist - oder ?

  3. #23
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    292
    Danke
    31
    Erhielt 51 Danke für 50 Beiträge

    Standard

    Hi!

    Ja, der Türschalter ist betätigt, wenn die Tür ganz geschlossen ist.
    Wird die Tür geöffnet, wird der KONTAKT geöffnet und der Sicherheitskreis unterbrochen.

    Kontaktbetätigung <> Türschalterbetätigung


    Gruß,

    Ottmar

  4. #24
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    39
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    "Wird die Tür geöffnet, wird der KONTAKT geöffnet und der Sicherheitskreis unterbrochen."
    Damit funktioniert auch die Drahtbruchsicherheit und der Türschalter ist also doch ein Öffner und kein Schließer - oder sehe ich das falsch !

  5. #25
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.569
    Danke
    63
    Erhielt 258 Danke für 218 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielleicht mal so:

    Ganz egal, ob Öffner oder Schließer. Im "sicheren" Zustand (Tür geschlossen) müssen die Schaltkontakte des Schalters den Stromkreis schließen.

    Es ergibt sich dann aus der Art der Montage/Verwendung, ob Schließer oder Öffner.

    An Spritzgussmaschinen sind z.B. in der Regel 2 Hebelendschalter direkt nebeneinander montiert. Eine Schaltnocke an der Schutztür ist so angebracht, dass der eine Schalter betätigt ist und der andere ganz knapp nicht, wenn die Tür zu ist.
    Daher ist einer als Schließer, der andere als Öffner angeschlossen.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

Ähnliche Themen

  1. Tür und Fensterkontakt gesucht
    Von klaus1 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.09.2016, 17:37
  2. Hauptschalter in der Tür?
    Von swisscrane im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 10:59
  3. Positionsschalter in Sistema, welcher Aufbau
    Von cam1704 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 22:10
  4. AS-i Saw und Schmersal Türschalter
    Von Mütze im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2006, 09:29
  5. Positionsschalter mit Einleitertechnik
    Von Anonymous im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.01.2006, 23:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •