Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Sicherer "Resolver"?

  1. #1
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    Wetzlar
    Beiträge
    72
    Danke
    13
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo.

    Gibt es eigentlich auch "sichere" Resolver die man über die Antriebsregler der Bosch-Rexroth Serie auswerten kann? Eine Schnittstelle für Resolver ist dort vorhanden..!
    Wir sind auf der suche nach günstigen Motoren für eine Low-Cost-Maschine...im Einsatz waren bis jetzt MSM Motoren von Bosch! Diese können wir allerdings für die heutige Sicherheitstechnik nicht mehr einsetzen, da wir dessen Messsystem nicht "sicher" auswerten können.

    Mfg
    Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.
    http://smart-home-systeme.com
    Zitieren Zitieren Sicherer "Resolver"?  

  2. #2
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.793
    Danke
    94
    Erhielt 725 Danke für 456 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    folgendes könnte als Werbung aufgefasst werden:

    Sehe Dir mal den Link an.
    PMCprotego D mit Sicherheitskarte S2 und entsprechendem Motor könnte Dein Problem lösen.
    https://shop.pilz.com/eshop/cat/de/D...rvoverstaerker

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:20
  2. Probleme mit 12/24V "high" und 0V als "low" Auswertung
    Von PraktikantMarkus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 01:37
  3. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 14:20
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •