Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: [Zweihand-Schaltung] Wie ist es richtig?

  1. #31
    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    30
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi an alle!

    War die letzten Tage zu beschäftigt um online zu gehen...

    Danke schon mal für die Tipps!

    Leider kann ich keinen Fachmann hin zu ziehen, da mein Chef dafür kein Geld rausrücken will...

    Am falschen Ende gespart, ich weiß!!! Aber was soll ich machen, ich muss da jetzt irgendwie durch...


    Also das mit den 2 Leistungsschützen ist gesetzt, eines für die gesamt Leistung und eines für die Wendeschützschaltung.

    Es handelt sich um einen Drehtisch, der mehrfach am Tag takten wird... von daher halte ich das für sinnvoll!
    Beide Schütze werden über den Rückführkreis abgefragt.

    Ich habe mittlerweile eine Schaltung mit PNOZmulti zu Testzwecken aufgebaut. Die Funktionen sind so, wie ich mir das vorstelle.

    Nur 2 Sachen stören mich noch, vielleicht wisst ihr Rat:

    - kann man die Schaltzeit des Zweihandgliedes in der PNOZ Steuerung ändern?! Zurzeit sind es nämlich 0,5s!!! Das ist zu lange...

    - kann man das Glied verriegeln, wenn Not-Aus war, das auch die Taster neu betätigt werden müssen?!

    Zurzeit ist es so, das wenn Not-Aus war und anschließend alles quittiert wurde, die Antriebs Ausgänge gleich wieder kommen, wenn die Zweihand noch betätigt ist...

    Ist das Baustein technisch so gewollt, oder muss ich die entsprechende Verriegelung im Programm erst schreiben?

    Ach so, mit Sistema setze ich mich grade auseinander!

    Mfg robomann

  2. #32
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.876
    Danke
    405
    Erhielt 485 Danke für 377 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    1. 0,5s sind nach Vorschrift OK, nicht zu verstellen.
    2. das musst Du im PZOZmulti programmieren, z.B. mit Flankensteuerung
    Ich glaube, weiß es aber nicht sicher, daß der Baustein das nicht kann.
    (habe gerade die Software nicht zur Hand)

    Gruß
    Tommi

  3. #33
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    aktiviere das mal für das zweihandelement. damit sollte sich was machen lassen. oder selber was proggen.
    Deaktivierungseingang konfigurieren (nur bei Eingangselement Zweihandtaster aktiv) Sie können einen Eingang zur Deaktivierung der Zweihandüberwachung konfigurieren. Wenn der Deaktivierungseingang "1" ist, dann wird der Ausgang des Elements "0".
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  4. #34
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.876
    Danke
    405
    Erhielt 485 Danke für 377 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von volker Beitrag anzeigen
    aktiviere das mal für das zweihandelement. damit sollte sich was machen lassen. oder selber was proggen.
    Achtung, das geht beim PNOZmulti erst ab einer bestimmten Hardwareversion.

    Gruß
    Tommi

Ähnliche Themen

  1. Projektplanung – wie geht es richtig... ...schief
    Von Cassandra im Forum Stammtisch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 22:14
  2. Was ist denn nun Richtig bei der 312C
    Von Deep Blue im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 17:30
  3. Wie Watchdog richtig lösen
    Von Bender25 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 22:11
  4. Automatik Hand, aber wie richtig
    Von Deep Blue im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 23:13
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.02.2006, 18:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •