Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: ketzerische Frage zum Not-Halt

  1. #11
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.794
    Danke
    94
    Erhielt 727 Danke für 457 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    die EN 60204-1 Abschnitt 5.4 sagt Dir was dazu!

  2. #12
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tommi Beitrag anzeigen
    einen NOT-HALT Pilztaster kann man nicht vor Beginn der Wartung mit einem
    Schloss abschließen.
    Abschließbare Not-Halt Pilzdrucktaster gibt es.
    https://eb.automation.siemens.com/go...ee&regionUrl=/
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #13
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    das musst du erläutern meinst du eine quittierung in elektronischen/steuerungstechnischem Sinne, oder in Form eine Überprüfung?

  4. #14
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    achso abschließen damit den kein Fremder wieder aktivieren kann? Kann ich mir nach der Risikoanalyse sparen, in der Gondel sind ja nur 2 Personen die ständig Blickkontakt haben. Da müsste man schon Mordabsichten unterstellen

  5. #15
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.794
    Danke
    94
    Erhielt 727 Danke für 457 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich habe Dir die EN 60204-1 genannt die sagt dazu was.

    Geräte, die nicht die Trennerfunktion erfüllen (z. B. ein Schütz, ausgeschaltet durch einen Steuerstromkreis), dürfen nur vorgesehen werden, wo ihre bestimmungsgemäße Verwendung einschließt:
    Inspektionen;
    Einstellungen;
    Arbeiten an der elektrischen Ausrüstung, wo:

    • keine Gefährdung durch elektrischen Schlag (siehe Abschnitt 6) und Verbrennung besteht;
    • die Ausschalteinrichtung während der Arbeiten wirksam bleibt;
    • die Arbeit von geringem Umfang ist (z. B. Auswechseln einer steckbaren Einheit ohne Eingriff in die bestehende Verdrahtung).
    Geändert von Safety (30.10.2012 um 20:07 Uhr)

  6. #16
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.794
    Danke
    94
    Erhielt 727 Danke für 457 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wie geschrieben Du musst die Tätigkeiten betrachten und ermitteln welche Gefährdungen dabei entstehen und dann sehen wie Du die Maschine in einen sicheren Zustand bringst auch für die Wartungsarbeiten.

    Ein Not-Halt Taster sehe ich kritisch da dadurch eine doppelte Bedeutung entsteht, es ist dann abhängig was der genau auslöst und wie dieser abschaltet. In der nächsten Maschine hat der dann wieder eine andere Bedeutung und deckt eventuell die Gefahren nicht ab.

  7. #17
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.866
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von volker Beitrag anzeigen
    Abschließbare Not-Halt Pilzdrucktaster gibt es.
    Stimmt, aber die hatte ich verdrängt, weil man sich da im Notfall immer die Hände verletzt.
    Ansonsten bitte die Ausführungen von Safety beachten oder ...

    @windemacher, sowieso das machen, was Du denkst!!

    Gruß
    Tommi

  8. #18
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also ich werde es wie folgt machen wir ihr es nicht zerflückt

    Ich werde einen Gelb-Roten Taster oder Schalter in der Gondel installieren. Dieser bekommt und den Handbüchern und auch direkt darüber den Hinweis Aktivieren bei Betreten der Gondel.( ist direkt am Einstieg) und den Namen "Hauptschalterfunktion" oder so

    Wenn dieser aktiviert ist ist ein Not-Halt gar nicht mehr nötig, weil dann ja alles sicher stillgesetzt ist!

    Nun wird im Wartunghandbuch beschrieben wie bestimmte Arbeiten durchzuführen sind. Und da gibt es ein paar wenige für die den Anlage kurz anlaufen lassen muss(zb. Getriebe Verzahnung checken). Für all diese Arbeiten gibt es dann die Vorschrift das einer dabei den Taster jederzeit wieder aktivieren kann, also als Not Halt.

    Dies sollte nach 61204-1 zulässig sein da ein sicherer Aus-Schalter den Not Halt ersetzen kann wenn er die gleiche Funktion oder eine höhere Funktion hat, wie ein Not-Halt und die Größe der Maschiene einen Not-Halt Taster an einem anderen Ort nicht nötig macht
    Geändert von windemacher (01.11.2012 um 14:01 Uhr)
    Zitieren Zitieren Lösung  

  9. #19
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich mein natürlich so einen Rot Gelben Wahlschalter
    Zitieren Zitieren ähhh  

  10. #20
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wodurch unterscheidet sich dieser Gelb-Rote Wahlschalter, wenn er in Aussehen, Funktion den Not-Halt
    Taster entspricht? Ist es dann nicht nur ein zusätzlicher Not-Halt Taster?

Ähnliche Themen

  1. frage zum FC105
    Von SebastianSPS im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 16:35
  2. Verkettung von Not-Halt / Anlagen Not-Halt
    Von mcluis im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 19:13
  3. Frage zum Flankenwechsel
    Von linuxluder im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 18:39
  4. Frage zum DP/DP Koppler
    Von bernd67 im Forum Feldbusse
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 17:02
  5. Frage zum PG740
    Von AI-Networks im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 11:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •