Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Zustimmtaster selber bauen

  1. #1
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    225
    Danke
    111
    Erhielt 41 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    ich bin gerade etwas unschlüssig was zu tun ist, vlt kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich habe eine Anlage, an der je nach Produkt mehrmals täglich ein Messer mittels Pneumatikzylinder fahren muss. Dieses Messer soll über ein Sicherheitsventilblock mit Diagnose-Inis Kat. 4. PLe und einer sicheren Steuerung ausgelöst werden, soweit auch kein Problem. Laut Risikobeurteilung sollte ich auch PL e erreichen (S2, F2, P2).
    Der Knackpunkt hierbei ist die Auslösung des Schneidens, das Messer sollte erreichbar bleiben, sprich der Arbeiter könnte in das Messer fassen. Das Band auf dem das Produkt fährt ist ca. 8m lang, das Messer ist ganz am Anfang des Bandes.

    Die Realisierung soll über eine "Zustimmtaste" erfolgen, d.h. der Arbeiter ist entsprechend weit weg und aktiviert die Taste. Nur solange auf der Taste bleibt fährt das Messer nach unten, beim Loslassen fährt es sofort wieder nach oben. Ausserdem soll der Taster 2-Kanalig, d.h. mit zwei Schaltelementen bestückt werden. Ich habe mir dabei gedacht, um die Mechanik des Tasters zu überprüfen, einen Öffner- und Schließerkontakt zu verwenden. Ich bin derzeit kräftig am Normen recherchieren, konnte aber noch nichts passendes finden. Zustimmtaster sind eher für den Wartungs und Einrichtbetrieb vorgesehen, gilt das auch für den Automatikablauf. Ausserdem sieht der Bediener auf das Messer, also muss es willkürlich sein wenn ein zweiter am Messer montiert.

    Gruß Frank
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
    (Albert Einstein - 14.03.1879 - 18.04.1955)
    Zitieren Zitieren Zustimmtaster selber bauen  

  2. #2
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Warum nimmst du keine Zweihand?

    Gruß
    Dieter

  3. #3
    Avatar von gingele
    gingele ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    225
    Danke
    111
    Erhielt 41 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Brauch ich ja in dem Sinn nicht wenn der Arbeiter sowieso 4-5m weg steht bevor er den Knopf drückt.
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
    (Albert Einstein - 14.03.1879 - 18.04.1955)

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    116
    Danke
    16
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Auch bei einer Zweihandschaltung kann einer seinen Kopf unter die Presse legen und ein anderer drückt die Knöpfe! Aber wieso ergibt sich ein PL=e, wenn er garnicht in den Gefahrenbereich kommt.

  5. #5
    Avatar von gingele
    gingele ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    225
    Danke
    111
    Erhielt 41 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Er muss schon an den Gefahrenbereich ran, quasi an das Produkt, darum kann ich das Messer auch nicht durch eine trennende Schutzeinrichtung sichern. Somit PLe, es können schwere Verletzungen entstehen, er muss es mehrmals am Tag machen, und es lässt sich nicht vermeiden -> also PLe.

    Nur das Auslösen muss ich jetzt ja auch als meinen Sensor sehen. Hierfür möchte ich einen normalen Siemensdrucktaster verwenden und dfür zwei Schaltelemente.

    Ich weiß nur nicht ob ich das so Anwenden darf.
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
    (Albert Einstein - 14.03.1879 - 18.04.1955)

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    116
    Danke
    16
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Aber wenn er nicht am Schalter steht, steht er am Messer und kann den Schalter nicht drücken und umgekehrt. Aber wenn da noch ein Kollege sein sollte der am Schalter steht und einer am Messer arbeitet würde ich das Messer abschalten solang da einer am Produkt was macht, durch nen seitlich angebrachten Lichtvorhang oder sowas.

  7. #7
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    101
    Danke
    17
    Erhielt 16 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Egal ob man das eventuell unter bestimmten Bedingungen dürfte, macht das Sinn?

    Wenn die Schere mit nur einem Taster auslöst, läuft der Bediener immer Gefahr, mit der anderen Hand noch mal rein zu greifen um etwas auszurichten, den liegen gelassenen Bleistift zu nehmen...
    Zudem ist die Zweihandbedienung recht sicher was unbeabsichtigtes Auslösen angeht.

    Der Wutbürger
    Geändert von Wutbürger (09.12.2013 um 17:22 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gingele Beitrag anzeigen
    Nur das Auslösen muss ich jetzt ja auch als meinen Sensor sehen. Hierfür möchte ich einen normalen Siemensdrucktaster verwenden und dfür zwei Schaltelemente.

    Ich weiß nur nicht ob ich das so Anwenden darf.
    Ein Siemens-Taster mit 2 Elementen hat aber nichts mit einen Zustimmschalter gemeinsam.
    Ein Zustimmtaster muss einen bestimmten Weg mit einer bestimmten Kraft gedrückt werden.
    Drückst du durch, dann wird der Sicherheitskreis wieder unterbrochen.
    Sowas kannst du nicht mit Standardelementen bauen, vorallem nicht für PLe.
    Deshalb der Vorschlag das mit einer Zweihand-Steuerung. Diese Lösung lässt sich einfacher umsetzen.

    Gruß
    Dieter

  9. #9
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    101
    Danke
    17
    Erhielt 16 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gingele Beitrag anzeigen
    Brauch ich ja in dem Sinn nicht wenn der Arbeiter sowieso 4-5m weg steht bevor er den Knopf drückt.
    OK – hab ich überlesen.

    Wäre es nicht besser, die Zweihandbedienung direkt neben die Schere zu montieren?

  10. #10
    Avatar von gingele
    gingele ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    225
    Danke
    111
    Erhielt 41 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Aber eine Zweihandschaltung wäre eigentlich das selbe. Der Bediener steht 4-5m weg, er kann nicht reinfassen wenn er drückt. Das ist absolut unmöglich. Nur zu zweit kann soetwas passieren. Dann bin ich aber wieder Gleichweit wie in der Zweihandschaltung. Mit zwei Schaltelementen im Taster und Auswertung im Safetyprogramm kann auch Diskrpanszeit und Querschlusserkennung, quasi ob der Taster auch einwandfrei funktioniert erkannt qwerden. Der Bediener hat freies Sichtfeld und ist quasi als DC mit anzusehen. Ich weiß nur nicht ob ich soetwas in PLe verpacken kann, bzw. darf, von der Funktion her hätte ich gar keine Angst.
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
    (Albert Einstein - 14.03.1879 - 18.04.1955)

Ähnliche Themen

  1. Motorprüfstand selber bauen
    Von Elazul im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 08:27
  2. Profibusteilnehmer selber Bauen
    Von Johannes F im Forum Feldbusse
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 08:27
  3. GSD selber bauen
    Von paula23 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 15:47
  4. Phasenwächter selber bauen
    Von Locke im Forum Elektronik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 08:03
  5. Labornetzteil selber bauen
    Von Jumper im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 12:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •