Hab grad gelesen, dass Winkelschleifer nach Spannungsausfall nicht wieder anlaufen dürfen (Unterspannungsauslöser).
Das beißt sich aber mit meinen Erfahrungen, selbst neue Markengeräte haben zum Teil rastende Schalter.Wie kann das sein?
Als Quelle wurde die DIN EN 60745-2-3 VDE 0740-2-3:2014-02 angegeben. Hat die jemand zur Hand und könnte daraus zitieren?

vielen Dank im Voraus
Gruß Elmoklemme