Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: Änderungen an bestehender Anlage

  1. #21
    Registriert seit
    07.11.2011
    Beiträge
    93
    Danke
    2
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @fup_safety

    keine konstruktive Einwände, höchstens folgende Ergänzungen :

    Knackpunkt ist zu allererst das schöne "Interpretationspapier Wesentliche Änderungen. . "
    Da es sich um einen zusätzlichen Stop-Taster handelt wird man wohl kaum zum Ergebnis kommen,
    das neue/zusätzliche Gefährdungen entstehen. Somit dann eben keine wesentliche Änderung.

    Das ist wie von fup_safety ja schon dargelegt in jedem Fall sauber und plausibel nachvollziehbar zu
    dokumentieren. Und damit sind die 200€ allemal aufgebraucht !

    > zumindest in Frage stellen möchte ich ob der "Hersteller" das zu prüfen hat. Es ist evtl. klüger eben
    diese Prüfung vom Betreiber machen zu lassen - der kennt seine Anlage am besten - und dann auf
    Basis des Ergebnisses ( > schriftl. festhalten ) die Arbeit ausführen. Hat den Charme, das der
    Betreiber die Verantwortung für die Prüfung hat.

    > Auf jeden Fall - schriftlich - auf die "vermutlich unzureichende Sicherheit" hinweisen !



    MfG

  2. #22
    Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    51
    Danke
    18
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Profilator Beitrag anzeigen
    @fup_safety

    keine konstruktive Einwände, höchstens folgende Ergänzungen :

    Knackpunkt ist zu allererst das schöne "Interpretationspapier Wesentliche Änderungen. . "
    Da es sich um einen zusätzlichen Stop-Taster handelt wird man wohl kaum zum Ergebnis kommen,
    das neue/zusätzliche Gefährdungen entstehen. Somit dann eben keine wesentliche Änderung.
    Je nach dem, der Sensor kann meinem Verständnis nach zu einem automatischem Stopp der Anlage führen. Das kann auf jeden Fall gefahrbringend sein.


    Zitat Zitat von Profilator Beitrag anzeigen

    > zumindest in Frage stellen möchte ich ob der "Hersteller" das zu prüfen hat. Es ist evtl. klüger eben
    diese Prüfung vom Betreiber machen zu lassen - der kennt seine Anlage am besten - und dann auf
    Basis des Ergebnisses ( > schriftl. festhalten ) die Arbeit ausführen. Hat den Charme, das der
    Betreiber die Verantwortung für die Prüfung hat.
    Ja Ok, ich würde erwarten das der Auftraggeber das verlangt. Wenn man den Betreiber dazu bewegen kann umso besser.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.02.2013, 16:22
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 16:05
  3. PLC135 WB Software Änderungen
    Von HAutomation im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 09:57
  4. Änderungen nachverfolgen
    Von pretender2009 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 09:48
  5. DB auf Änderungen überprüfen
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 11:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •