Hallo Andreas,
ich empfehle wie immer in entsprechenden Normen zu recherchieren, harmonisierte Normen sind sehr hilfreich um den Stand der Technik heraus zubekommen.
Ist es wirklich immer so dass die Handlung im Notfall eigentlich keinen Sinn macht und nur noch PLa ausreichend ist. Um hier endlos Diskussionen erstmal nicht aufkommen zu lassen kann man bei Typ-C Normen suchen die ja speziell für bestimmte Maschinengattungen geschrieben wurden-
Sehen wir uns also dazu mal Typ –C Normen an (Hinweis auf den Stand der Technik).
Werkzeugmaschinen haben schon seit Jahrzehnten gute Typ-C Normen:
Drehmaschinen PLc Kategorie 1
Ortsfeste Schleifmaschinen:
Not-Aus-Einrichtungen müssen die Anforderungen nach EN 60204-1:1997, 9.2.5.4 und 10.7 und EN 418 erfüllen.
Wenn eine direkte Unterbrechung der Energiezufuhr zum Hauptschütz oder zum Antrieb erfolgt, muss die Not-Aus Funktion bei kontaktbehafteter Trennung Kategorie 1 nach EN 954-1 entsprechen. In allen übrigen. Fällen ist Kategorie 3 nach EN 954-1 erforderlich.

Bearbeitungszentren:
Kategorie 3

Weitere Typ-C Normen:
Druck und Papierverarbeitungsmaschinen

Not-Halt für Bewegungen des Hauptantriebes PLd