Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 81

Thema: Erstellen einer Risikobeurteilung

  1. #41
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nicht böse sein, aber die Art Deiner Fragen läßt erkennen, dass Du noch ganz am Anfang stehst. Sicher, jeder muss mal anfangen.
    Ich wollte Dir damit nur deutlich machen, dass Du noch viel lesen musst.
    Und Du musst auch lernen, die vorhandenen Quellen im Internet zu finden.
    Hier noch eine weitere Hilfe:

    http://www.dcverlag.com/maschinensic...opiervorlagen/
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  2. #42
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Die Broschüren in dem Bild kann man kostenlos über die jeweilige BG bestellen. Das würde ich auch noch empfehlen.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tigerente1974 für den nützlichen Beitrag:

    stevenn (29.09.2014)

  4. #43
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Und auch hier im Forum gibt es eine nützliche Zusammenstellung von Quellen:

    Linkliste Maschinensicherheit
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tigerente1974 für den nützlichen Beitrag:

    stevenn (29.09.2014)

  6. #44
    stevenn ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    552
    Danke
    89
    Erhielt 32 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    @se_la: nur teilweise. Das Personal an meiner Seite macht „nur“ elektrotechnische Risikobeurteilungen, keine Mechanik (da muss ich noch Verantwortliche ansprechen). Bei dem Identifizieren der Gefährdungen werde ich dann auf jedenfall unterstützt, ich will halt nur schon Wissen mitbringen, wenn ich zu den Personen gehe.

    @felsi: genau, das wollte ich wissen. Ist es dann so „einfach“ das jedesmal meine Tür das Risiko mindert.
    ist dieses Blatt geheim, oder könntest du das hochladen?
    @snake: jup muss ich. War mir bewusst, aber danke für den Hinweis.
    @tigerente: danke für die Links.
    Und ja, ich steh am Anfang, hab auch schon einige Normen durch, aber leider kapier ich nicht alles sofort (ich hoffe verständlich bei Normen). Vorallem bei der 13849 tu ich mir schwer.

    @all: also stimmt ihr felsi und mir zu, dass die Tür dann in vielen Fällen meine Risikominderung sein kann?

  7. #45
    Registriert seit
    29.09.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    In der ersten Linkliste von Tigerente findest du diese Dokumente. So ähnlich ist es bei uns auch. Unsere Dokumente sind auch Firmeninterne Sachen.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Felsi für den nützlichen Beitrag:

    stevenn (30.09.2014)

  9. #46
    Registriert seit
    27.07.2012
    Ort
    AUT
    Beiträge
    480
    Danke
    84
    Erhielt 160 Danke für 90 Beiträge

    Standard

    Es gibt übrigens Software die dich bei der Erstellung der Risikoanalyse unterstützt und dir vielleicht auch hilft manche Dinge zu verstehen:
    http://www.dguv.de/ifa/Praxishilfen/...TEMA/index.jsp
    Regards NRNT

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu norustnotrust für den nützlichen Beitrag:

    stevenn (30.09.2014)

  11. #47
    stevenn ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    552
    Danke
    89
    Erhielt 32 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    ah jetzt hab ich die Kopiervorlagen gefunden. vielen Dank Tigerente. ich versuche das Wichtigste auf ein DIN A3 Blatt zu bekommen, das wird aber richtig eng.
    Die Nationalen Gegeln auf dem "Maschinen- bzw. anlagenspezifische Gefährdungen" sind aber nicht Pflicht, oder?
    Was trägt man bei dem Blatt "Risikobeurteilung/Gefahrenanalyse" bei 7. Risikoeinschätzung allgemein ein?

    Eine allgemeine Frage noch: Auf dem Blatt erscheint wieder das Wort "Gefahrenanalyse" laut der neuen 12100 gibt es das nicht mehr,so wie es hier gemeint ist, oder?
    Nach der 12100 ist die Gefahrenanalyse ein Teil der Risikobeurteilung oder? siehe Bild 1 auf seite 16 der 12100

    und meine Frage von oben nochmal: @all: also stimmt ihr felsi und mir zu, dass die Tür dann in vielen Fällen meine Risikominderung sein kann?

  12. #48
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Ganz ehrlich???
    Setz Dich mal für eine oder zwei Wochen in irgendein Kabuff und lies erstmal.
    Viele Deiner Fragen ließen sich beantworten, wenn Du Dich besser in das Thema einliest.
    Hilfestellungen um Quellen zu finden hast Du reichlich bekommen.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  13. #49
    stevenn ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    552
    Danke
    89
    Erhielt 32 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tigerente1974 Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich???
    Setz Dich mal für eine oder zwei Wochen in irgendein Kabuff und lies erstmal.
    Viele Deiner Fragen ließen sich beantworten, wenn Du Dich besser in das Thema einliest.
    Hilfestellungen um Quellen zu finden hast Du reichlich bekommen.
    Ich hab sehr sehr viel gelesen und verstehe schon einiges, aber wenn du die früheren posts liest, wirst du feststellen, das ich immer nur die selbe Frage stelle, nur etwas verändert/umformuliert, weil ich davor keine Antwort bekommen habe. wenn ich mich bisher unglücklich ausgedrückt habe, dann tut es mir leid.

    ich versteh nicht warum du so reagierst, was ist an meiner Frage jetzt so unprofessionell? Wenn ich eine neue Gefahr betrachte, muss ich normalerweise zuerst eine inhärent sichere Konstruktion machen, das bräuchte ich aber nicht, weil meine Tür ja schon schützt, also wäre die inhärent sichere Konstruktion zusätzlich und überflüssig. Nach Norm muss ich aber eine machen, wenn möglich (Bild 1 seite 16 12100). Diese Anwendung (die Tür+Schutzfunktionen)ist wiederum aber eine Technische Schutzmaßnahme (also wenn ich nur die Tür mache, überspringe ich die inhärent sichere Konstruktion). Ist mein Problem so schwer zu verstehen? Vielleicht drück ich mich ja auch unglücklich aus. Darf ich in so einem Fall die inhärent sichere Konstruktion überspringen? Wenn ja wo steht das?

  14. #50
    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    67
    Danke
    10
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Könnte man die Gefahrenstellen durch inhärent sichere Konstruktion beseitigen?
    Hast du alle Lebensphasen beachtet?

    Denn für den Betrieb und für die Instandhaltung sind andere Gegebenheiten möglich. Vielleicht setzt du da mal an und hast schon die ganze Zeit deine Maßnahme vor Augen.

    Also was ich dir empfehlen würde ist, deine Fragen persönlich an jemanden zu richten, der sich damit auskennt. Das hilft mehr als nur lesen und im Forum nachfragen. Es werden auch Seminare gegeben.

Ähnliche Themen

  1. Sonstiges Erstellen einer DATE_AND_TIME-Variable aus Eingangswörtern
    Von newirobi im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 15:50
  2. Risikoanalyse einer el.Steuerung erstellen
    Von Outrider im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 21:22
  3. Fehler beim erstellen einer Bibliothek in Codesys
    Von The Big B. im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 11:28
  4. Risikobeurteilung
    Von Tommi im Forum Stammtisch
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 11:48
  5. Erstellen einer Gruppe
    Von bonatus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 16:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •