@safety: die Erklärungen kennen wir. Darum geht es nicht. lies doch bitte meinen Beitrag am 1.10.14 um 14:22 uhr, da ist das Problem beschrieben.
@blockmove: hm, dann könnte ich die inhärent sichere konstruktion in meinem Fall doch weglassen. Gefahr ist ... und die Lösung ist die Tür(mit Eden,...) warum ich keine inhärent sichere Konstruktion gemacht habe, erwähne ich einfach nicht.

und noch eine Frage. Wie wird denn ein Schaltschrank in so einem Fall betrachtet? Meine Anlage hat einen Schaltschrank mit Umrichtern usw. dieser Schrank wurde zugekauft, allerdings ohne Konformitätserklärung. Wie betrachtet man den Schaltschrank bei der Risikobeurteilung? Kann ich das als ein "Objekt" betrachten? Die Türen sind auch alle nur mit einem Schaltschrankschlüssel aufmachbar