Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schnelllauftore/ Automatiktore zur Gefahrenabsicherung statt Lichtgitter

  1. #1
    Registriert seit
    02.03.2012
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein häufig wiederkehrendes Problem bei der Zugangssicherung über Lichtgitter mit Mutingfunktion ist das die notwendigen Sicherheitsabstände aus Platzgründen einfach nicht eingehalten werden können.
    In den letzten Jahren habe ich festgestellt das wieder vermehrt trennende Schutzeinrichtungen wie z.B. Schnelllauftore eingesetzt werden. Technisch gesehen ist es ja kein Problem mit einer Sicherheitssteuerung eine Mutingfunktion für das Tor analog zu einer Applikation mit Lichtgitter und Mutingsensensoren zu programmieren.
    Die Mutingbausteine in den Sicherheitssteuerungen sind natürlich ursprünglich nicht dafür gedacht. Aber grundsätzlich ist es ja kein Unterschied ob an dem Baustein die OSSD Ausgänge eines Lichtgitters oder die des Torschalters hängen.
    Hat jemand schon Erfahrungen mit Mutingfunktionen für trennende Schutzeinrichtungen? Gibt es da Vorgaben oder gelten die gleichen Regel wie für Lichtgitter?
    Zitieren Zitieren Schnelllauftore/ Automatiktore zur Gefahrenabsicherung statt Lichtgitter  

  2. #2
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.242
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Braucht man bei Toren überhaupt ein Muting? Wenn das Tor geschlossen ist, stellt es ja eine physische Barriere dar, durch die niemand aus versehen oder mit Absicht in den Gefahrenbereich eindringen kann. Ich würde die Tore eher als Schutztür betrachten anstatt als Lichtgitter.
    Sänd from mei Kombjudder mitse Dastadurr.

  3. #3
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von MasterOhh Beitrag anzeigen
    Braucht man bei Toren überhaupt ein Muting? Wenn das Tor geschlossen ist, stellt es ja eine physische Barriere dar, durch die niemand aus versehen oder mit Absicht in den Gefahrenbereich eindringen kann. Ich würde die Tore eher als Schutztür betrachten anstatt als Lichtgitter.
    Es geht hier um Schnelllauftore am Werkstückeinlauf bzw. Auslauf.
    Also brauchst du eine Mutingfunktion während des Materialtransports.

    @Detritus
    Es gibt schon einen Unterschied zwischen deinem Tor und einem Lichtvorhang.
    Nach dem Freiwerden der Muting-Sensoren muss dein Tor erst schliessen. Der Lichtvorhang ist hingen sofort wieder auf Zustand sicher.
    Somit ist das zeitliche Verhalten anders.
    Da aber die Muting-Bausteine nicht gleich sind, bleibt hier wohl nur probieren.

    Gruß
    Dieter

Ähnliche Themen

  1. Lichtgitter - Muting
    Von Helthju im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 19:18
  2. Lichtgitter aktivieren
    Von sps-welt im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 17:20
  3. Hintertrittschutz Lichtgitter
    Von Nais im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 18:26
  4. Lichtgitter 3SF7844
    Von Tom100 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 06:55
  5. Lichtgitter
    Von Anonymous im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 12:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •