Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Passwort Sicherheitssteuerung

  1. #11
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    66
    Danke
    1
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich denke mal, dass der Kunde für den Fehlerfall in der Lage sein will in diesen Programmteil zuschauen? Bzw. wenn die Anlage umgebaut wird, dass man auf alles zugreifen kann.
    Bei Siemens ist es ja so, dass man in die F Software auch ohne Passwort reinschauen kann. Evtl. reicht das ja schon aus.
    Dann solltest du dem Kunde auch klar machen, wenn er das F Programm aus irgendwelchen Gründen ändert, die CE erlöscht die von einer Firma erstellt wurde (würde sie bei bestimmten Umbauten sowieso verlieren). Daher ist es auch wichtig, den Hash Code zu notieren und den Programmstand bei Übergabe aufzubewaren, damit man sowas später beweisen kann.
    Genau aus dem Grund haben uns große Firmen untersagt das Passwort denen mitzuteilen, damit gar kein Instandhalter auf die Idee kommt dort was zu ändern. Das Passwort muss sich auch von anderen Standardpasswörtern unterscheiden.

    Alles in deinem F Programm wird ja nicht eine geheime Entwicklung sein. Den Teil den du so schützwürdig findest, kannst du ja in einem seperaten Baustein schützen. Wenn diese Blackbox von außen so anparametriert ist, dass man Fehler entdecken kann, reicht das vielen Kunden auch.

  2. #12
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    502
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also wer bei uns was liefern will muss auf alle Fälle das PW für das "normale" Programm rausrücken, PW geschützte Bausteine werden nicht abgenommen.

    Bei F-Programmen wird bei der Übergabe Hashcode und Programm und Programmausdruck in die Übergabedoku aufgenommen, das F-Passwort wird ebenfalls übergeben, aber nicht an alle verteilt sondern liegt auf einem nur wenigen Leuten (derzeit 3) zugänglichem Serverlaufwerk.

    Wenn hier jemand Änderungen macht, muss das nach dem 4 Augenprinzip erfolgen, dann entsprechend Dokumentiert werden und diese Doku wird dann zur Anlagendoku dazugegeben.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

Ähnliche Themen

  1. suche Sicherheitssteuerung
    Von stevenn im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.09.2015, 07:11
  2. Schaltstrategie programmierbare Sicherheitssteuerung
    Von clumsi im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2015, 08:57
  3. Siemens Sicherheitssteuerung MSS
    Von buffi4711 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2014, 13:53
  4. Sicherheitssteuerung Kat4
    Von bennzi im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 08:25
  5. Sicherheitssteuerung über S7?
    Von Jan Dornbach im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 21:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •