Moin zusammen,

also unser "Gelber" hat nen Schwarzen Hauptschalter mit grünem und rotem Randbereich wo An und Aus ist. Damit man weiß wohin man drehen muss.
Dem Roboter den Strom auszuschalten wegen Not Aus würde ich nicht vorziehen.
-Der Motor wird nicht mehr per Feld gebremst.
-Die mech. Bremse fällt evt. später ein, weil die Elektronik wegen CPU Ausfall nicht mehr korrekt gesteuert wird.
-Ich weiß nicht ob der Servoregler so ein hartes Abschalten gut findet. Der Rest warscheinlich auch nicht.
-Wenn die Mechanik oder Umgebung es erfordert kann man den Not Stopp so einstellen das der Roboter Bahntreu anhält.
-Das Prog weiterlaufen lassen ist evt. nicht mehr möglich wegen Neustart der CPU.

Wenn natürlich Einer am Kabel zappelt, sollte man den Hauptschalter eventuell doch in Erwägung ziehen

Grüße Detlef