Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Sicheres Einrichten einer Anlage

  1. #1
    Registriert seit
    14.09.2018
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    Ich hab mal eine Frage an die Sicherheitsfachmänner unter euch!

    Wir sind Sondermaschinenbauer, und stehen momentan kurz vor der Auslieferung einer größeren Anlage. Diese sollte aus mehreren Einzelmaschinen bestehen, welche mittlerweile aber ziemlich miteinander "verschmolzen" sind. Dadurch haben sich ein paar unübersichtliche Bereiche gebildet.
    Wir haben die Unübersichtlichkeit auch bereits berücksichtigt, z.B. durch zusätzliche Not-Halt-Taster innerhalb der Anlage. Allerdings hat sich jetzt folgendes Problem herausgestellt.
    Ein bestimmter Anlagenteil wird über ein mobiles Bedienpanel gesteuert. Von der eigentlichen Halterung des Panels ist die Anlage schon nicht wirklich gut einsehbar. Sollte sich das Panel, da mobil, mal an einer anderen Stelle befinden, dann ist die Anlage u.U. noch schlechter bis gar nicht einsehbar. Mal angenommen es arbeitet z.B. ein Instandhalter innerhalb der Anlage an einem pneumatischen Handling, und hat das mobile Panel an der Halterung gelassen, da er es nicht benötigt. Ein zweiter Instandhalter möchte an einer anderen Stelle eine anderes pneumatisches Handling oder einen Aktor verfahren. Da das Panel nicht an der Zugangstür hängt, kann er nicht sehen, dass jemand in der Anlage sein könnte. Verfährt er jetzt aus versehen das Handling, an dem der erste Instandhalter arbeitet, ist dieser einer großen Gefahr ausgesetzt!!!

    Das ist zwar eventuell weit hergeholt, aber u.U. ein vorstellbares Szenario! Meine Frage dazu ist jetzt...
    Kann man so eine Situation wirklich verhindern, bzw. was kann man tun um dies ausreichend zu verhindern!

    Es wäre schön wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte. Eventuell habt ihr schon mal eine ähnliche Situation vorgefunden!?

    Mit freundlichen Grüßen
    André
    Zitieren Zitieren Sicheres Einrichten einer Anlage  

  2. #2
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    1.906
    Danke
    94
    Erhielt 765 Danke für 488 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    Du musst im Rahmen einer Risikobeurteilung Dir das Einrichten ansehen.
    Bei Deinem Problem wird es oft so gelöst das man eben auch für das Einrichten Überschaubare Bereiche schafft, hier kann man z.B. mehrere Stechvorrichtungen in der Anlage, in der man dann nur den überschaubaren Bereich einrichten kann. Bei größeren Roboterzellen z.B. unterteilt man soweit das geht die Zellen schon in Gefahrenbereiche und dann lässt man nur die Zutimmungstaste des einzelnen Roboters auch die zugehörige in der Nähe befindlichen Komponenten freischalten.

Ähnliche Themen

  1. Zweites TP177A Panel an einer S7 Anlage
    Von leszek77 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2014, 21:51
  2. Zykluszeit einer Anlage messen
    Von Häring im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 18:42
  3. Hilfe! Automatisieren einer Anlage
    Von yoyo99 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 16:56
  4. Problem beim konziepieren einer Anlage
    Von detoto im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 18:25
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 18:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •