Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Suche kompakte USV für Industrie-PC mit UL-Kennzeichen

  1. #1
    Registriert seit
    29.06.2005
    Beiträge
    90
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    ein Kunde möchte in seine Industrie-PCs eine USV einbauen lassen. Zum Beispiel im 5.25 Zoll Schacht, wo normalerweise ein CD-Romlaufwerk drin ist, oder sonst irgendwo im Gehäuse. Der PC soll nur wenige Minuten weiterlaufen nach einem Stromausfall. Die Rechner werden sowohl in Europa als in den Vereinigten Staaten eingesetzt.

    Ich habe dann behauptet, dass wäre kein Problem und würde ein System zusammenstellen. Jetzt stellt sich aber heraus dass es weitaus schwieriger ist als gedacht. Die hier in Europa erhältliche kompakte USV haben kein UL-Kennzeichen, nur CE. Und bei den Amerikanischen Herstellern kann ich im Datenblatt auch nichts über UL-Kennzeichen finden (bei den internen USVs). Ich habe schon mehrere Anfragen in Amerika gestellt, aber ich bekomme entweder keine oder keine klare Antwort.

    Jetzt ist die Frage: Hat schon mal jemand so ein Problem gehabt und eine Lösung gefunden? Gibt es auch USV, die direkt die ATX-Spannungen erzeugen (3,3V/5V/+-12V), und nicht erst über 110v/230V gehen? Im letzteren Fall würde ich dan wahrscheinlich kein UL-Kennzeichen brauchen, weil die Spannungen dann unter 42V sind.

    Mit schönen Grüßen aus Aachen,


    Rodewijn.
    Zitieren Zitieren Suche kompakte USV für Industrie-PC mit UL-Kennzeichen  

  2. #2
    Registriert seit
    24.05.2006
    Beiträge
    234
    Danke
    14
    Erhielt 77 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Also die Spannung ist nicht so sehr das Problem.

    UL interessiert sich i.A. immer sehr stark für die Bereiche höherer Ströme (also mehr als 200 bis 300 mA) durch die eine starke Erwärmung und in Folge eine Brandgefahr resultierten kann. Akkus - und ohne die geht's halt in einer USV nicht - sind diesbezüglich immer eine tolle Gefahrenquelle.

    Immer im Hinterkopf behalten: UL = Underwriters Laboratory und hierbei sind die Underwriter nun mal die Versicherer - daher stammt UL.

  3. #3
    Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    37
    Danke
    8
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    @Rodewijn

    Hallo,

    vielleicht probierst Du es hier mal: http://www.lenze-digitec.de

    die haben uns mal für Siemens Rack PCs 5,25 " USVen eingebaut.
    Laufen immer noch

    Gruß
    Christian

    P.S.: Mußt Du wohl anrufen auf der Homepage findest Du so nichts !
    Zitieren Zitieren Anbieter  

  4. #4
    Registriert seit
    29.06.2005
    Beiträge
    90
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    falls jemand noch mal das gleiche Problem hat: Es gibt nur wenige kompakten USVs die sowohl CE als UL Kennzeichen haben. Aber hier ist eine:

    http://www.dehner.net/aup-x-350-v4/

    MfG,

    Rodewijn.

Ähnliche Themen

  1. suche Kamera für Industrie Bereich
    Von rostiger Nagel im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 20:46
  2. Kompakte 314C mit 4AA
    Von tymanis im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 16:05
  3. Suche Hersteller Industrie Display
    Von mst im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 17:00
  4. Was ist eine kompakte SPS?
    Von unbekanntster im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 21:12
  5. Suche Industrie PC mit 15" Tochscreen
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.2004, 10:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •