Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Software zum Verwalten von SPS-Programmen

  1. #1
    Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    0
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen!
    Ich benötige ein System, mit dem ich meine zahlreichen SPS-Programme verwalten kann. Mehrere Nutzer greifen auf diese Programme zurück, um Änderungen an Ihnen vorzunehmen. Nun möchte ich sicher stellen, dass nicht mehrere Nutzer gleichzeitig Änderungen vornehmen.
    Wünschenswert wäre es, wenn ein Nutzer die Datei auf seinen lokalen Arbeitsplatz kopieren kann und dann dort die Bearbeitung vornimmt. Für die anderen Nutzer ist erkenntlich dass sich die Datei in Bearbeitung befindet/ es kann evtl. nur noch lesend zugegriffen werden. Nach Bearbeitung kann nur der Nuzter, der die Datei entnommen hat, sie auch wieder zurückkopieren.
    Kennt jemand ein geeignetes Tool? Oder hat jemand Anregungen welche anderen Möglichkeiten ich dafür hätte? Vielen Dank!
    Zitieren Zitieren Software zum Verwalten von SPS-Programmen  

  2. #2
    Registriert seit
    18.07.2003
    Beiträge
    228
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi,

    da gibt es was nettes von Gepa (http://www.gepasoft.de/).
    das ganze ist aber nett billig.

    Gruß
    Andy

  3. #3
    Onzaseggl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    0
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke!
    Dieses Tool hab ich mir bereits angeschaut. Ist wie gesagt etwas teuer. Gibt es eine Alternative dazu? Im Prinzip genügt mir ein Speichersystem mit einer check-out/check-in Funktion.

  4. #4
    Registriert seit
    18.07.2003
    Beiträge
    228
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Aus diesem grund (zu teuer) setzen wir das ganze auch nicht ein.
    Ich werde aber nächste Woche in Nürnberg schauen.

    Andy

  5. #5
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    @Onzaseggl: Du hast noch nicht verraten um welche SPSen es sich handelt.
    Ich denke aber das keine von Beckhoff sind... die bieten eine Schnittstelle zu CVS und MS SorceSafe an.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  6. #6
    Onzaseggl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    0
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nein sind von der Firma Siemens.

  7. #7
    Registriert seit
    26.02.2004
    Beiträge
    123
    Danke
    2
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Wir haben uns mit dem Thema auch schon befasst. Wenn man sich dazu näher Gedanken macht und ein Anforderungsprofil über so ein System erstellt, kommt man schon in die Richtung von VersionWorks. Und selbermachen kommt auch nicht billiger. Sicher ist, dass es nur für größere Firmen sinn macht. Nein, wir haben es auch nicht im Einsatz.

  8. #8
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Wir setzen seit etwa 2 Jahren auf Pro.File von der Firma Procad (www.procad.de)

    Es handelt sich hierbei um ein Dokumentenmangement-System, welches eher für den Gebrauch mit Word/Excel/Outlook usw. konzipiert ist. Bei uns werden alle Dokumente/Dateien/Fotos usw. damit verwaltet. Ich gehe mal davon aus, dass es ebenfalls nicht billig ist, es ist aber sehr mächtig!


    Vorher haben wir unsere Programme in einer einfachen Verzeichnisstruktur verwaltet, das Thema "als gesperrt markieren" war eigentlich nie ein Problem, da immer bekannt ist, wer gerade an welchem Projekt arbeitet, und sich die Leute immer absprechen.

    Bevor an einer laufenden Anlage Änderungen gemacht werden, erfolgt sowieso ein Online/Offline-Abgleich (was ja bei S7 kein Problem mehr ist).


    mfg
    Maxl

  9. #9
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    109
    Danke
    17
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AndyPed Beitrag anzeigen
    Hi,

    da gibt es was nettes von Gepa (http://www.gepasoft.de/).
    das ganze ist aber nett billig.
    Was kostet denn VersionWorks etwa?

  10. #10
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Kniffo Beitrag anzeigen
    Was kostet denn VersionWorks etwa?
    Guckst Du hier.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

Ähnliche Themen

  1. Artikelnummer und Name verwalten
    Von handyman im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 16:35
  2. Sfc 72 wie Verwalten ???
    Von Montancy im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 15:08
  3. Datenwörter bei S7 200 verwalten
    Von Schnacka im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 09:45
  4. Datensatzname verwalten
    Von Olbrich1983 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 18:55
  5. Komponeten in S7 verwalten...
    Von Ralfi im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 14:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •