Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Probleme Mit Installation von WINCC 6.0

  1. #1
    Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    45
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Unglücklich


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Morjens,

    Bei der Installation von WINCC ergab sich ein Problem.
    Es wird Message Queuing V5.0 gefordert, was sich leider bei mir nicht installieren läßt.

    Die Fehlermeldung lautet wörtlich:

    Der Dienst "MSMQ" konnte nicht gestartet werden.
    Fehlercode: 0x42C
    Fehlerbeschreibung: Der Abhängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppe konnte nicht gestartet werden.

    Das war leider schon alles, kein Wort darüber welcher Dienst damit wohl gemeint ist, denn einen Abhängigkeitsdienst kennt XP-Pro nicht.

    Für alle Antworten danke im vorraus.
    Die Intelligenz eines Menschen misst sich an seinen Fragen! ........ häääää?
    Zitieren Zitieren Probleme Mit Installation von WINCC 6.0  

  2. #2
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Hast Du auf Deinem Rechner unter der Netzwerkumgebung die Datei- und Druckerfreigabe für Microsoft-Netzwerke installiert?

    Gruß Kai

  3. #3
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

  4. #4
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    keine Ahnung ob der auch bei Diensten hilft:

    http://www.dependencywalker.com/

  5. #5
    Registriert seit
    24.08.2006
    Beiträge
    74
    Danke
    4
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    hallo
    hast du den MS SQL Server mit installiert?
    ist auf der wINCC CD/DVD mit drauf.
    Zitieren Zitieren Wincc  

  6. #6
    Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    45
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Danke für die Antworten,

    der SQL iss drauf (hab ich vor der eigentlichen Installation von WINCC installiert).
    Und die Datei und Druckerfreigabe ist auch drauf und auch aktiv.

    Klappt leider immer noch nicht und ich hab keine Ahnung wieso.
    Siemens iss auch ratlos und verweisen nur auf ihre FAQ.

    Wenn noch jemandem etwas einfällt, nur raus damit.
    Die Intelligenz eines Menschen misst sich an seinen Fragen! ........ häääää?

  7. #7
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Viel kann ich nicht beitragen, viele Probleme kommen oft vom Virenscanner, Firewall und insgesamt der Sicherheitssoftware auf dem PC. Den PC mal vom Netz und alles deaktivieren, was man deaktivieren kann, könnte helfen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  8. #8
    Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    45
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ich schon wieder,

    habs gerafft, musste nur einen Dienst der sich nicht starten ließ unter dem "Lokaler Dienst" Konto starten und schon klappte es mit der Installation.

    Thanks for all tips.
    Die Intelligenz eines Menschen misst sich an seinen Fragen! ........ häääää?

  9. #9
    Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    45
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Wenn ich WINCC V6 nutze, brauche ich dann noch für die Programmierung von OP´s noch WINCC flexible oder ist das die gleiche Sch...e wie bei Step7 und Step7-Microwin?
    Die Intelligenz eines Menschen misst sich an seinen Fragen! ........ häääää?
    Zitieren Zitieren Noch ne dämliche Frage  

  10. #10
    Registriert seit
    25.08.2003
    Beiträge
    332
    Danke
    46
    Erhielt 54 Danke für 46 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von PCE-5Smp Beitrag anzeigen
    Wenn ich WINCC V6 nutze, brauche ich dann noch für die Programmierung von OP´s noch WINCC flexible oder ist das die gleiche Sch...e wie bei Step7 und Step7-Microwin?
    Ja. WinCC V6 hat nichts mit WinCC Flexible gemeinsam, ausser dem Wort "WinCC". Das ist aber auch gut so und hoffentlich bleibt das auch so.

    WinCC V6.0 ist schon ein kräftiges Paket. Wenn Du konkrete Fragen, stelle Sie ruhig hier ins Forum. Ich bin seit WinCC V4.02 dabei...

    Gruß
    Flinn
    Zitieren Zitieren Jau  

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der Installation von WinCC 6.0
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 17:28
  2. Probleme nach Installation Step7 Prof. 2010
    Von bullimen im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 07:57
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 12:58
  4. Probleme bei der Installation von Step7 V5.4
    Von Trabbi im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 16:15
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2008, 20:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •