Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: 2 Monitore an ATI X550

  1. #1
    Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich benutze für eine InTouch Applikation mit der Auflösung von 2560x1024 zwei 19" LCD. Den ersten habe ich an den DVI- den zweiten an den VGA-Ausgang der X550 angeschlossen. Mit dem Catalyst-Cotrol-Center konnte ich einen Desktop von 2560x1024 (2 mal 1280) auch prima einstellen. Die Applikation läuft auch mit der Auflösung. Das Problem dabei ist, dass sämtliche Dialogboxen bzw. Abfragen von Windows jetzt zur linken Hälfte auf dem ersten Monitor und mit der rechten Hälfte auf dem zweiten Monitor erscheinen. Halt in der Mitte des Desktops . Gibt es eine Möglichkeit dem Betriebssystem zu sagen wo es die Dialogboxen erscheinen lassen soll ? Weder bei ATI noch bei Microsoft bin ich fündig geworden.
    Gruss,Micha
    Zitieren Zitieren 2 Monitore an ATI X550  

  2. #2
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.647
    Danke
    788
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von merlin_de Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich benutze für eine InTouch Applikation mit der Auflösung von 2560x1024 zwei 19" LCD. Den ersten habe ich an den DVI- den zweiten an den VGA-Ausgang der X550 angeschlossen. Mit dem Catalyst-Cotrol-Center konnte ich einen Desktop von 2560x1024 (2 mal 1280) auch prima einstellen. Die Applikation läuft auch mit der Auflösung. Das Problem dabei ist, dass sämtliche Dialogboxen bzw. Abfragen von Windows jetzt zur linken Hälfte auf dem ersten Monitor und mit der rechten Hälfte auf dem zweiten Monitor erscheinen. Halt in der Mitte des Desktops . Gibt es eine Möglichkeit dem Betriebssystem zu sagen wo es die Dialogboxen erscheinen lassen soll ? Weder bei ATI noch bei Microsoft bin ich fündig geworden.
    Gruss,Micha
    Du solltest dazu nicht im Catalyst einen Desktop mit 2560 x 1024 angeben sondern im Windows Monitormanager zwei Bildschirme a 1280 x 1024 angeben. Dann funktionierts auch mit den Nachb^WDialogboxen.

    mfG René

  3. #3
    Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo René,
    vielen Dank für Deine Antwort. Das wäre zwar schön einfach, klappt aber nicht wirklich :
    Die Funktion die Du meinst nennt sich "Windows-Desktop auf diesen Monitor (den zweiten) erweitern". Natürlich hat man dann auch eine horizontale Auflösung von 2560 Pixeln. Allerdings hat man im zweiten Monitor keine Taskleiste, was zur Folge hat dass der Window-Viewer im Vollbildmodus wieder nur im ersten Monitor angezeigt wird. Ein Vollbild über beide Monitore geht nur dann, wenn auch im zweiten Monitor die Taskleiste zu sehen ist.
    Bin jetzt aber schonmal einen Schritt weiter. Bei einer 650er Matrox gibt es den Schalter "Dialogboxen im Monitor 1a anzeigen" damit wäre das Problem erledigt. Zu blöd nur, dass ATI sowas nicht auch anbietet .
    Gruss,Micha

Ähnliche Themen

  1. Zwei Monitore am PC
    Von visu90 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 09:55
  2. TFT-Monitore + Autoradio zu verkaufen
    Von T5000 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 22:54
  3. Field PG / Simatic M Premium / 2 Monitore
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.12.2005, 22:56
  4. Field PG / Simatic Premium / 2 Monitore
    Von JandeFun im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2005, 14:26
  5. Zwei Monitore an Radoen 7000?
    Von dpd80 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.10.2005, 14:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •