Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Hat jemand Erfahrungen mit Devolo dLAn ?

  1. #11
    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    330
    Danke
    4
    Erhielt 73 Danke für 59 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Noch... wenn diese Systeme tatsächlich häufiger werden, wird es zu deutlichen Problemen kommen. Ist ähnlich wie bei Internetzugängen über das Stromnetz. Das macht auch nur Spaß, solange es in einem Viertel recht wenig Leute haben. Das dicke Kabel, an dem alle zusammen hängen, hat eben nur eine gewisse Bandbreite.

    Bernhard Götz
    Support Team
    DELTALOGIC Automatisierungstechnik GmbH
    http://www.deltalogic.de

  2. #12
    Registriert seit
    28.07.2003
    Beiträge
    108
    Danke
    112
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Ich habe momentan ein kleines Powerline Netzwerk bei meinem Montage Apartment im Einsatz.
    Das verschlüsselte Wlan machte mir zu sehr Probleme.
    Meine Vermieter haben sich DSL Light(384kbit) mit VOIP andrehen lassen
    Wenn die Telefonieren habe ich dann einen Ping so zwischen 300 und >1000

    Hatte erst 85mbit Powerline Adapter von MSI im Einsatz. Funktionierten allerdings nur 2 Minuten dann wieder eine halbe Minute garnicht usw.
    Habe mir diese dann in Adapter der Marke Typhoon umgetauscht.
    Diese laufen ohne Probleme.
    Das ganze allerdings wohl auch nur weil ich die richtige Steckdose erwischt habe. Keine schlechte Technik wenn alles stimmt, sprich Phasengleichheit usw.
    Ausser es wird telfoniert.Aber zur not habe ich ja noch die fritzbox Macht, und werde die eines Tages einsetzen

    edit:
    Zitat Zitat von himbeergeist Beitrag anzeigen
    . Mir ist aufgefallen das das Gehäuse im Betrieb recht warm wird.
    ^^kann ich für beide Hersteller auch bestätigen. Werden "gut" warm die Dinger
    Geändert von DEGO (07.08.2007 um 14:55 Uhr)
    Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginaeren Freund hat

  3. #13
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    BW im Ostalbkreis
    Beiträge
    249
    Danke
    32
    Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    zum Thema störungsfreier Betrieb sei noch gesagt, das die Dinger sehr anfällig auf hohe Übergangs/Kontaktwiderstände sind.
    Also einfach mal in ne Mehrfachsteckdose gesteckt oder ne Elektroinstallation aus Großvaters Zeiten is nich.

    Bzgl. der Sicherheit usw. kann ich nach Auskunft von Devolo oder Netgear nur sagen, das die Signal nicht über einen Zähler hinweg kommen.
    D.h. der Nachbar oder Untermieter kann nicht mit surfen, solange ein eigener Zähler vorhanden ist.

Ähnliche Themen

  1. Mit DLAN visualisieren
    Von sailor im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 11:12
  2. Hat jemand Erfahrungen mit der RIO47100 von Galil?
    Von Gery im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 16:49
  3. B&R AS 3.0.71.10 - Erfahrungen
    Von knorpe im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 21:03
  4. ProfiNet - hat jemand praktische Erfahrungen ? (Teil 2)
    Von Unregistrierter gast im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 18:35
  5. ProfiNet - hat jemand praktische Erfahrungen ?
    Von HighTec im Forum Feldbusse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 22:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •