Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Produktkey bei XP/2000 nachträglich ändern

  1. #1
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    wie ändere ich eigentlich den ProduktKey bei XP / 2000 nachträglich?
    Hintergrund: Ein Ersatzrechner wird nachträglich per 1:1 Festplattenkopie eingerichtet und soll seinen eigenen Produktkey von XP oder 2000 erhalten. Der Ursprüngliche Rechner ist schon aktiviert.Ohne Aktivierung wäre es kein Problem. Ich hab aber keine Lust, den Rechner komplett neu aufzusetzen.
    Thomas
    Zitieren Zitieren Produktkey bei XP/2000 nachträglich ändern  

  2. #2
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von thomass5 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wie ändere ich eigentlich den ProduktKey bei XP / 2000 nachträglich?
    Wozu ändern? Was für ein Key der Rechner hat ist doch völlig irelevant.

    mfG René

  3. #3
    Avatar von thomass5
    thomass5 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    der lieben Ordnung halber auf Wunsch des Cheffes.
    "Es soll Ordnung bei den Lizenzen herschen"
    Thomas

  4. #4
    Avatar von thomass5
    thomass5 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Ach ja nochetwas, kann ich eine feste IP in Abhängigkeit der Benutzerkonten vergeben?

    Thomas

  5. #5
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    es gab da mal ein "tool" namens keychanger ... einfach mal googlen ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    und für die ip-geschichte würd ich es mit IP changer versuchen ... autostart für den jeweiligen benutzer
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #7
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von thomass5 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    der lieben Ordnung halber auf Wunsch des Cheffes.
    "Es soll Ordnung bei den Lizenzen herschen"
    Thomas
    Okay ich hab da was in meinen Notizen gefunden.

    1. Gehe in den Registrierungs-Editor, indem Du auf "Start" -> "Ausführen" gehst und dort "regedit" eingibst und bestätige anschließend mit "OK".

    2. Folge dem Pfad im linken Teil des Registrierungsfensters, das durch Punkt 1 erschienen ist:
    "HKEY_LOCAL_MACHINE" > "Software" > "Microsoft" > "WindowsNT" > "Current Version" > "WPAEvents"
    Nun musst Du auf der rechten Seite auf "oobetimer" doppelklicken und mindestens einen Wert dort ändern, um Windows zu "deaktivieren" (Siehe Bild 1). Schließe nun das Fenster.

    3. Gehe nun auf "Start" > "Ausführen" und gib folgendes ein:
    "%systemroot%system32oobemsoobe.exe /a"

    Nach dem Drücken auf "OK" wird nun der Aktivierungs-Bildschirm angezeigt.

    Wechsle zur zweiten Position, die folgendermaßen lautet: "Ja, Windows telefonisch über den Kundendienst aktivieren". Klicke dann auf "Weiter".

    4. Auf dem erscheinenden Bildschirm wählst Du nun "Product Key ändern". Gib in das dafür vorgesehene Feld nun Deinen Produkt-Key ein und klicke auf "Aktualisieren". Danach erscheint wieder ein Fenster mit dem Titel "Windows aktivieren", welches Du einfach per "X" schließen kannst. Starte den Computer anschließend neu.

    5. Falls alles geklappt hat, kannst Du, nachdem Du Schritt 2 erneut durchführst, folgendes lesen: "Windows wurde bereits aktiviert" (Siehe Bild 2).
    Damit kannst du den Key ändern.

    Achja die IP an einen Benutzer binden geht meinen Wissens nur indem du pro benutzer eine Batch im Autostart hinterlegst die der Netzwerkverbindung eine IP fest einstellt.

    z.B. so.
    Code:
    netsh interface ip set address name="LAN-Verbindung" source=static addr=192.168.1.2 mask=255.255.255.0
    mfG René

  8. #8
    Avatar von thomass5
    thomass5 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Danke!
    Ich werde morgen mal das ganze testen.
    Thomas

  9. #9
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    BW im Ostalbkreis
    Beiträge
    249
    Danke
    32
    Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    das mit der Registry funktioniert zwar ist aber nicht ganz so toll...
    Es gibt von Microsoft dafür ein Tool... findet sich auf jeder Windows XP CD.
    Es gibt dort einen Ordner der heißt Support oder Tools (bin mir nicht ganz sicher und hab leider im Augenblick keine CD da) in diesem Ordner gibts eine Datei die heißt deploy (Ist so eine Archivdatei von Windows).
    Diese einfach in einen Ordner kopieren und mit rechts-Klick extrahieren.
    Dort gibt es eine Datei Namens Sysprep... diese ausführen und dann auf Neu versiegeln oder System versiegeln gehen...
    Der PC startet dann neu und man wird beim Startbildschirm von Windows gebeten einen neuen Productkey einzugeben.

    Meines erachtens nach die schnellste und einfachste Möglichkeit.

    Gruß

    Philipp

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 10:15
  2. Nachträglich Variablen in DB einfügen
    Von rerdma3s im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 19:33
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 09:56
  4. Protool nachträglich in s7
    Von AUDSUPERUSER im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 15:43
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 11:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •