Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: QUAD - Prozessor für Step7 ?

  1. #11
    Registriert seit
    10.04.2006
    Beiträge
    134
    Danke
    6
    Erhielt 14 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    eine der letzten Aussagen der ***mens Hotline nach einem abermaligen Absturz von Flexible war, das man auf keinen Fall Dual- Core Rechner für Flex einsetzen dürfe...

    Gruss Cliff

  2. #12
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Cliff Beitrag anzeigen
    Hi,

    eine der letzten Aussagen der ***mens Hotline nach einem abermaligen Absturz von Flexible war, das man auf keinen Fall Dual- Core Rechner für Flex einsetzen dürfe...

    Gruss Cliff
    Da muss aber eine sehr große (Hotline-)Kapazität sich deiner Sache angenommen haben...

    Konnte er/sie das auch begründen?

    Auf jeden Fall darf das zumindest keine Rolle spielen - es kann halt sein, wie oben schon erwähnt, daß die Performance eher schlechter als besser ist wenn die Software keinen Gebrauch davon macht - aber Absturz?

    Ich kann mich nach 3 Jahren an lediglich einen Absturz von flex erinnern aber ob das am Dual-Core lag wage ich zu bezweifeln - die CPU war jedenfalls von damals bis heute die selbe... Jedoch meine ich mich zu erinnern daß es nach dem Absturz eine Macke weg hatte die sich auch nicht mehr beheben ließ - da war ich aber froh daß ich ein gutes Image hatte und das nächste Hotfix bald kam (bis dahin habe ich das zum Absturz führende nicht mehr angerührt - war nichts wichtiges, nur "Projektdokumentation" welche ich dann sowieso nicht mehr einsetzte)
    Wäre also denkbar daß dein flex durch den ersten Absturz beschädigt wurde und immer wieder an der stelle patzt - das gibt es schon. Dann half aber nicht mal flex de-/installieren mehr. So was gibt´s tatsächlich!

    Er/sie hatte wahrscheinlich insgeheim gehofft du glaubst den Blödsinn und kaufst einen neuen Rechner - was ja gezwungenermaßen eine saubere Neuinstallation von Step7 und flex beinhaltet hätte und dachte daß damit wohl auch dein "Absturzproblem" beseitigt sei

    Welche flex Version hast du denn? Die ersten waren mit oder ohne Dual-Core schlecht...

    Es ist natürlich trotzdem möglich daß es mit deinem Rechner zu tun hat - aber weniger wegen der Hardware sondern eher bzgl. Treibern, insbesondere Chipsatz, Grafik, Maus usw., und Windows-Komponenten wie .net framework oder bestimmte Patches die zwar eine Sicherheitslücke schließen aber dafür ein anderes Problem verursachen. Diese Liste ist ziemlich lang. Schon mal nach HF´s gesucht die für dich interessant sein könnten?
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

  3. #13
    Registriert seit
    10.04.2006
    Beiträge
    134
    Danke
    6
    Erhielt 14 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ich denke das war nur eine weitere der unzähligen Ausreden dafür ,das diese Software in einer Tour abstürzt, bzw. sich das Projekt zerschiesst...

    (Arbeiten weiter mit dem Dual- Core, da Flex auch auf den anderen Rechnern nicht sonderlich stabil arbeitet)

    Btw.:
    Eingesetzt wird die letzte 2005er + SP1 + HF7

    Gruss Cliff

  4. #14
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Ja Ja, zum HF7 gibt´s wohl geteilte Meinungen...

    Ich hatte nie Probleme damit, andere teilweise um so größere.

    Es weiss nur keiner genau warum.

    Aber noch mal:

    Es kann wirklich durchaus sein daß deine Installation einen Knacks hat der sich mit keiner Anstrengung mehr beheben lässt - das gabs bei 2004/2005 ab und zu mal.
    Einzige Chance auf Besserung ist in so einem Fall eine Windows Neuinstallation incl. dotNET v1.1 und v2 und dem ganzen PiPaPo - dann erst Step7 und WinCC flexible.
    Es sei denn "deine" Fehler ließen sich auf jedem x-beliebigen Rechner mit der gleichen flex-Version reproduzieren - dann würde ich auf 2007 HF1 umsteigen. Abgesehen von den Feature-Requests (die´s ja schon immer gab) ist es besser als jede Vorversion (- wäre ja schlimm wenn nicht - das haben sie zumindest meistens geschafft )
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

  5. #15
    Registriert seit
    24.11.2006
    Ort
    57072 Siegen
    Beiträge
    466
    Danke
    59
    Erhielt 121 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Hallo Kollegen,

    ich habe jetzt erste Erfahrungen zum Core2Quad - Prozessor mit Step7 machen können,
    im Zusammenspiel mit einem RAID0.

    Grundsätzlich ist die Simatic - Software unter XP nicht langsamer geworden

    Die Prozessorauslastungsanzeige im Task - Manager zeigt an, dass (wie einige schon bemerkten)
    grundsätzlich eine Anwendung auch nur einen Core benutzt.

    Laufen mehrere Prozesse paralell, so verteilen diese sich (laut Task - Manager) auf die 4 Cores.

    Daraus ergibt sich eine Geschwindigkeitsverbesserung bei mehreren aktiven Anwendungen
    auch dann, wenn diese nicht für Mehrprozessorbetrieb ausgelegt sind.

    Da gerade bei S7 ja meist mehrere Programme gleichzeitig laufen (z.B. Bausteineditor,
    Symboleditor, ggf. PLCSIM usw.) scheint ein Mehrcore - Prozessor kein Nachteil zu sein.

    Bei WinCC flexible 2005 SP1 HF7 gibt es sogar eine angenehme Auffälligkeit:

    Da ich bisher keinen Vorteil vom aktivierten Autostart erkennen konnte,
    habe ich diesen deaktiviert.

    Jetzt aber zeigt sich ein deutlicher Geschwindigkeitszuwachs beim Starten von WCCflex (integriert),
    wenn der Autostart aktiviert ist.

    Beispiel für den Start eines TP177B mit ca. 10 Bildern und 100 Variablen:

    Startdauer ohne aktivierten Autostart: 27 Sekunden.
    Startdauer mit aktivierten Autostart: 6 Sekunden !!

    Aber keine Rose ohne Dornen ,
    bei aktiviertem Autostart stören die "Geisterbilder" beim Windowsstart,
    außerdem läst sich (bei mir) dann kein HW-Update in der S7 - HW-Konfig durchführen.

    Im groben Vergleich schätze ich mal den Geschwindigkeitsgewinn von P4 3.4GHz HT nach
    Core2Quad 2.4 Ghz + RAID auf ca. 15 - 30 %, wobei ca. 5 - 10% auf den RAID fallen dürften.

    Was mir auch nochmals deutlich aufgefallen ist, dass der SQL-Server 2004 eine fürchterliche
    Systembremse ist, gerade unter XP.
    Speziell der Windowsstart und das Beenden wird ganz deutlich träger, insbesondere, wenn
    man einen Auto - Login versucht.

    Zur Beachtung:
    Ich distanziere mich ausdrücklich von allen Aussagen in diesem Forum
    welche nicht von mir stammen und mache mir deren Inhalte nicht zu eigen.


    www.ibn-service.com

  6. #16
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Hallo Jürgen,

    es geht also daß du unter XP im Taskmanager jetzt 4 CPUs angezeigt bekommst ?

    Das ist ja interessant...

    Jetzt kann ich ja doch noch mit dem Gedanken spielen und neue Hardware ins Auge fassen - unter beibehaltung von XP, natürlich.

    Der SP3 von XP steht ja quasi schon vor der Tür so dass ich nicht daran zweifle es noch ein paar Jahre zu nutzen...
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

  7. #17
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.414
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Zum Field PG M2

    Zitat Zitat von http://support.automation.siemens.com/WW/llisapi.dll?func=cslib.csinfo&lang=de&objid=26577154&caller=nl
    ..Einzigartig im Industriebereich: 15" Bildschirmdiagonale bietet bei SXGA+ Auflösung eine optimale Darstellung der Engineeringsoftware..
    Nicht zu fassen ! Die zwei alten Frauen, die die PGs entwickeln, haben wohl noch nichts von WinCC Flexible gehört?


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  8. #18
    Registriert seit
    24.11.2006
    Ort
    57072 Siegen
    Beiträge
    466
    Danke
    59
    Erhielt 121 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rs-plc-aa Beitrag anzeigen
    Hallo Jürgen,

    es geht also daß du unter XP im Taskmanager jetzt 4 CPUs angezeigt bekommst ?

    Das ist ja interessant...

    Jetzt kann ich ja doch noch mit dem Gedanken spielen und neue Hardware ins Auge fassen - unter beibehaltung von XP, natürlich.

    Der SP3 von XP steht ja quasi schon vor der Tür so dass ich nicht daran zweifle es noch ein paar Jahre zu nutzen...
    Hallo RS,

    ja, es werden 4 CPU dargestellt,
    die Werte sind identisch mit denen, welche das vom Mainboardhersteller
    mitgelieferte Tool anzeigt.

    Zu XP: Ich hoffe nur, dass es auch in ein paar Jahren noch Treiber gibt für XP...

    CU

    Jürgen

    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    Zum Field PG M2

    Nicht zu fassen ! Die zwei alten Frauen, die die PGs entwickeln, haben wohl noch nichts von WinCC Flexible gehört?

    Gruß, Onkel
    Hallo Onkel,

    von wegen "alte Frauen".

    Die Jungs müssen über eine ausgezeichnete Sehschärfe verfügen!

    CU

    Jürgen

    .

    Zur Beachtung:
    Ich distanziere mich ausdrücklich von allen Aussagen in diesem Forum
    welche nicht von mir stammen und mache mir deren Inhalte nicht zu eigen.


    www.ibn-service.com

  9. #19
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBN-Service Beitrag anzeigen
    Hallo RS,

    ja, es werden 4 CPU dargestellt,
    die Werte sind identisch mit denen, welche das vom Mainboardhersteller
    mitgelieferte Tool anzeigt.

    Zu XP: Ich hoffe nur, dass es auch in ein paar Jahren noch Treiber gibt für XP...

    CU

    Jürgen
    Danke für die Info! (obwohl ich immer noch grüble wie das denn mit der Limitierung auf 1-2 CPU sonst gemeint sein könnte...)

    Ich habe jetzt auf meinem Lappi die Treiber drauf die einfach nur gut laufen, schaue schon gar nicht mehr nach was neuem - wichtig ist daß es zum Zeitpunkt des Kaufs die richtigen gibt. Und für Peripherie wie Drucker z.B. sehe ich das auch nicht so eng -da werden ja jetzt noch win2000 Treiber mitgeliefert (ausser vielleicht bei 39€ Druckern von Lexmark)

    Zumindest kann ich jetzt wieder etwas flexibler über den Zeitpunkt und Art einer neuen Rechenmaschine nachdenken...

    Hallo Onkel,

    von wegen "alte Frauen".

    Die Jungs müssen über eine ausgezeichnete Sehschärfe verfügen!

    CU

    Jürgen

    .
    lol -> oder ne dicke Brille und 5cm Abstand zum Schirm
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

  10. #20
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von rs-plc-aa Beitrag anzeigen
    Danke für die Info! (obwohl ich immer noch grüble wie das denn mit der Limitierung auf 1-2 CPU sonst gemeint sein könnte...)
    Ich habe schon gehört, dass damit die CPU-Sockel gemeint sein sollen. Und dementsprechend wäre es ja eine CPU.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 12:23
  2. Prozessor
    Von sebiwars im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 18:42
  3. S5 135U 921S Prozessor
    Von dermoench im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 17:21
  4. SPS mit 486er Prozessor und Zykluszeiten im Nanosekundenbereich
    Von sps.net.tc im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 20:42
  5. Komm. Prozessor
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.11.2004, 15:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •