Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: 4 Stk. Webcams auf einem Bildschirm

  1. #1
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    96
    Danke
    41
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kennt jemand zufällig eine Software mit der ich meine Bilder von 4 Webcams auf meinen Bildschirm zaubern kann? Möchte bei einer kleinen Maschine Live Bilder mir auf meinen Laptop ansehen! Die Leitungslänge (USB) sollte nicht das Problem sein - das längste Kabel ist 2 m! Einzeln funktionieren die Kameras schon - aber wie bekomme ich alle 4 Bilder (in Kleinformat) auf meinen Bildschirm?
    Zitieren Zitieren 4 Stk. Webcams auf einem Bildschirm  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    96
    Danke
    41
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Gibts da etwas einfacheres? Hab an der Maschine keine Internetverbindung. Brauch ich die? Hab das Programm installiert - bekomm aber keine Bilder von meinen USB Webcams? Hast du mit dem Programm Erfahrung?

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Na ja, ich hab meine Webcam am USB hängen gehabt, auf meinem DSL-Router den entsprechenden Port freigegeben und konnte dann von außen meine USB-Kamera betrachten, mit einem einfachen I-Explorer. Das Programm läuft als Web-Server und stellt die USB-Cam bereit. Man kann sich auch Code für eine HTML-Seite generieren lassen. Den Rest mußt du ausprobieren, ich hatte nur eine Kamera und wollte die einfach ins Web bringen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Uetersen
    Beiträge
    316
    Danke
    51
    Erhielt 69 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Hab mal bischen gegoogelt.
    Zitat:
    Die Idee, zwei gleiche USB-Webcams (oder baugleiche Modelle) gemeinsam zu nutzen, ist meist zum Scheitern verdammt. Die baugleichen Cams melden sich identisch im System an und eine Webcam-Software kommt dann ins schleudern welche Cam angesteuert werden kann. Meist funtioniert dann nur eine, die andere bleibt „schwarz“. Es ist also ausdrücklich sinnvoll, VERSCHIEDENE Webcam-Modelle zu verwenden oder sich beim Hersteller sachkundig zu machen, ob Modelle baugleicher Art sich gemeinsam anschliessen und nutzen lassen.

    <FONT face=Arial size=2><SPAN style="FONT-SIZE: 10pt">Vertragen sich mehrere Webcams miteinander, dann können sie gemeinsam genutzt werden. Ein Problem stellt dabei allerdings die USB-Bandbreite dar! Fatal kann es beispielsweise sein, eine USB 1.0 Cam und eine USB 2.0 Cam gemeinsam an einem USB 2.0 Port zu betreiben - die Leistung des USB 2.0 Ports wird dann auf lahmes USB 1.0 Tempo runtergebremst. Doch auch generell können Bandbreiten-Probleme auftreten. Die Bildübertragung kostet Bandbreite und die hat Limits. Sollen viele Cams angeschlossen werden, dann muss ihre Bildgrösse in der Regel reduziert werden, damit es nicht zu Rucklern kommt.
    Zitat Ende.
    Ich habe zwar Programme gefunden mit denen sich mehrere Webcam über Internet beobachten lassen, aber 4 Webcam über USB war nirgends weiter beschrieben.
    Es gibt Programm zur Beobachtung und automatischer aufnahme bei Bildveränderungen aber die arbeiten mit max. 2 Webcam und das auch nicht gleichzeitig.
    Das einzige Programm was eventuell zutreffend ist könnte Dies sein:
    http://www.winload.de/download/38887...4.3.0.2.6.html
    Der Screenshot sieht doch garnicht so schlecht aus.

    MfG Günter.

  6. #6
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Also bei NEtzwerkcams hätte ich da Mobotix als brauchbare Version gesehen. Zudem deren Kamerasoftware kostenlos.
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  7. #7
    Registriert seit
    22.02.2007
    Ort
    Sponheim
    Beiträge
    190
    Danke
    3
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Dann hilft nur selbst schreiben.
    Wie kann es sein, dass am Ende des Geldes noch Monat übrig ist?
    Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück!
    engbarth.es

  8. #8
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    96
    Danke
    41
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Rotes Gesicht

    So, jetzt habe ich es geschafft meine 4 Bilder auf den Monitor zu bringen!!
    (Die passende Software wurde mit den Webcams mitgeliefert!!!) Also wieso einfach wenns kompliziert auch geht! Jetzt habe ich nur noch ein Problem - Im Moment hängen die 4 Webcams auf einen 4 fach USB Hub! Was bei einer Leitungslänge von 1m locker geht! Wenn ich aber mit meinem PC ca. 30m von den Webcams entfernt bin - was gibts da für möglichkeiten? Mit Repeater hab ich es schon versucht - da bricht die Verbindung öffters ab!! - Hat jemand eine Idee?

  9. #9
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Weiß nicht obs das gibt, aber USB auf LAN/WLAN Konverter.
    Oder aber in den saueren Apfel beißen und umstellen auf Netzwerkkameras. Müssen ja nicht gleich die Königsklassen sein, aber es gibt auch "günstige" ...
    Onlineaktualisierung:
    JA es gibt da welche, die wohl gegeignet sein könnten.
    DEVLON DLAN
    oder
    DEVOLO DUO

    Gefunden bei der Suche nach Netzwerkkameras. Das wären dann über Stromnetzlösung wo bei um die 50-60€/Schnittstelle liegen würde.
    Oder aber auf Netzwerkkameras/Webcams von mein 100€ Aufwärts.
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  10. #10
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von nade Beitrag anzeigen
    Weiß nicht obs das gibt, aber USB auf LAN/WLAN Konverter.
    Oder aber in den saueren Apfel beißen und umstellen auf Netzwerkkameras. Müssen ja nicht gleich die Königsklassen sein, aber es gibt auch "günstige" ...
    Onlineaktualisierung:
    JA es gibt da welche, die wohl gegeignet sein könnten.
    DEVLON DLAN
    oder
    DEVOLO DUO

    Gefunden bei der Suche nach Netzwerkkameras. Das wären dann über Stromnetzlösung wo bei um die 50-60€/Schnittstelle liegen würde.
    Oder aber auf Netzwerkkameras/Webcams von mein 100€ Aufwärts.
    Die Devolokisten bieten über USB aber nur eine Netzwerkkarte an!

Ähnliche Themen

  1. weißer Bildschirm am KTP1000
    Von Tigerente1974 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 11:02
  2. OP 270 / 280 Bildschirm Frage
    Von Diwald im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 15:00
  3. Schwarzer Bildschirm und Punke
    Von Spoon im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 18:45
  4. Bildschirm teilen?
    Von sonic_229 im Forum E-CAD
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 14:24
  5. MP370 mit weißem Bildschirm
    Von PeterEF im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 09:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •