Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: LPT-Port freischalten

  1. #1
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    253
    Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    kann mir jemand einen Tipp geben wie unter Windows XP von einen
    DOS-Programm(Logi Cad) direkt auf den LPT-Port zu gegriffen werden
    kann. Das Programm greift direkt auf die Portadresse zu, somit erkennt
    es unter XP den gesteckten Dongle nicht. Unter Windows 98 läuft das
    Programm. Ich würde ungern nur für das eine Programm Windows 98
    installieren .

    Gruß
    Joe
    Zitieren Zitieren LPT-Port freischalten  

  2. #2
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    194
    Danke
    22
    Erhielt 53 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Hallo Joe

    Versuche einmal das Programm im Kompatiblitätsmodus Windows 98 auszuführen.

    Gruss Hoyt
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #3
    JoeJo ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    253
    Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    der Tipp funktioniert leider nicht. Windows XP läßt den direkten zugrif auf die Schnittstelle zu.

  4. #4
    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    152
    Danke
    20
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Ich löse solche Probleme mittlerweile mit Hilfe von virtuellen Maschinen. Ich habe für zuhause noch eine kostenlose VMware Version aus der CT. Leider ist das Prog. sonst nicht kostenlos. Es gibt aber etliche Alternativen. Von MS gibt es Virtual PC oder versuche es mit dem Prog. Dosbox. Suche mal im Forum nach virtuellen Maschinen, es hat schon einiges dazu gegeben.

    Grüße Jens
    Auf der Schachtel stand WIN98 SE oder besser, da hab ich Linux installiert.

  5. #5
    Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    156
    Danke
    15
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Würde dir auch DOSBo vorschlagen! Hab in der Firma auf einigen PCs eine Software laufen die noch unter DOS mit Serieller Schnittstelle laufen ! Klappt perfekt mit Dosbox!
    ---------------------

    des - control

  6. #6
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    731
    Danke
    6
    Erhielt 89 Danke für 62 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Jens_Ohm Beitrag anzeigen
    Ich habe für zuhause noch eine kostenlose VMware Version aus der CT. Leider ist das Prog. sonst nicht kostenlos
    den benutze ich http://www.vmware.com/de/products/server/

    aus dem text: "...Überzeugen Sie sich von den Vorteilen von Server-Virtualisierung und starten Sie mit dem kostenlosen VMware Server..."

    reicht der nicht?

Ähnliche Themen

  1. Gesperrte User Freischalten
    Von hofi15 im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 08:03
  2. Funktionen freischalten (update)
    Von Bensen83 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 13:45
  3. Ports freischalten
    Von hoochie im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 15:11
  4. USB-Datenträger selektiv freischalten
    Von Flitzpiepe im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 21:06
  5. S5 an usb 2.0 Port mit USB zu RS 232 ?
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.11.2003, 19:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •