Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Zwei Betriebssystem

  1. #1
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    eine Frage, wie kann man auf eine Festplate zwei Betribssytem installieren, Windows XP Home und Windows 2000 Prof ..

    gruß waldy
    Zitieren Zitieren Zwei Betriebssystem  

  2. #2
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    ist der Rechner noch jungfräulich?

    dann würde ich Probieren: zwei Partitionen einrichten, auf die erste 2000prof, danach auf die zweite XP. XP installiert dann einen Boot-Manager mit, der dann bei Rechnerstart eine Auswahl anzeigt ...

  3. #3
    Avatar von waldy
    waldy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    noch ein paar Fragen

    1 - wenn drauf schon Win XP ist installiert, kann man zwei Partitionen einrichten in Win XP Prof ?
    2 - warum muss man erst Win XP und dann Win 2000 installieren ?
    Ich möchte, das bei Start Wind XP wird oben angezeigt, dann nach 10 Sek. Automatisch selber startet.

    gruß waldy

  4. #4
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    194
    Danke
    22
    Erhielt 53 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Hallo Waldy

    Zitat Zitat von waldy Beitrag anzeigen
    1 - wenn drauf schon Win XP ist installiert, kann man zwei Partitionen einrichten in Win XP Prof ?
    Ja kann man.

    Zitat Zitat von waldy Beitrag anzeigen
    2 - warum muss man erst Win XP und dann Win 2000 installieren ?
    Falsch: Win 2000 und erst dann Win XP. Das neuere System immer als zweites installieren.

    Zitat Zitat von waldy Beitrag anzeigen
    Ich möchte, das bei Start Wind XP wird oben angezeigt, dann nach 10 Sek. Automatisch selber startet.
    Kann alles in der Datei boot.ini eingestellt werden.


    Eine Anleitung findest due hier:

    Dual-Booten von Windows 2000 und XP Professional
    http://www.zdnet.de/enterprise/os/0,...00237-1,00.htm

    Vorbereitung des Systems
    http://www.zdnet.de/enterprise/os/0,...00237-2,00.htm

    Installieren von Windows XP Professional
    http://www.zdnet.de/enterprise/os/0,...00237-3,00.htm

    Der letzte Schliff
    http://www.zdnet.de/enterprise/os/0,...00237-4,00.htm

    Schlussbemerkung
    http://www.zdnet.de/enterprise/os/0,...00237-5,00.htm

    Gruss Hoyt
    Zitieren Zitieren Dualboot  

  5. #5
    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    23
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    hi

    der win2k bootmanager kennt XP nicht und macht dessen bootmanager platt. XP dagegen trägt den von 2k bei sich mit ein.

    am einfachsten gehts, wenn du einen eigenen bootmanager nutzt. einige von linux können windows auch booten, und es gibt diesen:
    http://www.mecronome.de/xfdisk/deutsch.php
    kostenlosen bootmanager eXtended Fdisk, den wir auch für DualBoot Systeme benutzen - ist aber nicht so komfortabel wie das sharewareprogramm BootStar (hier kannst du von Windows aus alle bootfähigen Partitionen eintragen, per GUI)

  6. #6
    Avatar von waldy
    waldy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hi,
    Zitat:
    Zitat von waldy
    Ich möchte, das bei Start Wind XP wird oben angezeigt, dann nach 10 Sek. Automatisch selber startet.

    Kann alles in der Datei boot.ini eingestellt werden.
    kann man bitte Schritt für Schritt mir es erklären, wie es geht.
    Ob das in Windows Menü kann man machen oder in Dos , udn welche Befehle muss man ausgeben.

    gruß waldy

  7. #7
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Hallo, bin neugierig.
    Was bringt den Win2k und Win XP auf einen gleichen Rechner?
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  8. #8
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    wie wäre es mit vmware oder ähnlichem ?

    Ich hatte ein ähnliches Problem. Irgendwie hat sich mal die Siemens Starter Software nicht mit Drive ES vertragen, trotz ES deinst, auf meinem Laptop. (ist aber ´n anderes Thema). Da bin ich hergegangen hab mir mit Vmware ein 2 OS (XPpro) auf meinen Rechner gemacht. Funktioniert astrein mit Starter via NLPro auf den Profibus zu den FUs.
    Wir haben die eine oder andere VM-Station am laufen weil "ältere" Soft duraus noch W98 oder ähnliches benötigt. Klappt auch grösstenteils mit den Schnittstellen. Vorteil ist auch der VM-Player ist free oder ? D.h. du kannst deine XP oder W98 auch auf nem anderen Laptop kopieren und laufen lassen.
    Nachteil : Speicherfresser und Bremse im System wenn es läuft. Aber wenn das VM eh nur für kleinigkeiten benötigt wird kann man darüber wegsehen.

    Grüsse Der Wälder
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren wie wäre es mit vmware oder dergleichen ?  

  9. #9
    Avatar von waldy
    waldy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Was bringt den Win2k und Win XP auf einen gleichen Rechner?
    - ganz einfach .
    W2K für Netzwercke , und Win Xp für andere programmen .

    Und kann man bitte mir es erklären, wie muss ich das in boot.ini einstellen?

    gruß waldy

  10. #10
    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    330
    Danke
    4
    Erhielt 73 Danke für 59 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von waldy Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Und kann man bitte mir es erklären, wie muss ich das in boot.ini einstellen?
    Wenn Sie zuerst W2k installieren und anschließend WinXP, dann richtet WinXP beim Setup den Bootmanager automatisch ein. Sie müssen dann höchstens in der Boot.ini das default System und die Wartezeit (nach der das default System gestartet wird, wenn keine Eingabe durch den Benutzer erfolgt ist) ändern.

    Bernhard Götz
    Support Team
    DELTALOGIC Automatisierungstechnik GmbH
    http://www.deltalogic.de

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 16:31
  2. Betriebssystem-Updates für S7-318-2
    Von würgi im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 18:31
  3. Umfrage Betriebssystem
    Von Ralf62 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 22:53
  4. Betriebssystem
    Von poelli85 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 20:43
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 21:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •