Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Rfid

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.708
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich möchte in einer unserer Anlagen die fahrenden Werkstückträger mit RFID-Sticks und die Arbeitsstationen mit entsprechenden Lesern bestücken. Hierbei ist mir eigentlich nur wichtig, dass ich weiß, welcher Werkstückträger gerade an welcher Station ist (Abfrage der Kenn-Nummer).

    Ich hatte für diese Aufgabe schon Bosch-Rexroth ins Auge gefasst, aber die können dieses Jahr nicht mehr liefern.
    Weiß jemand eine brauchbare Alternative ? Die Rückmeldung der ID-Nummer hätte ich am liebsten auf dem Profibus ...

    Gruß
    LL
    Zitieren Zitieren Rfid  

  2. #2
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Hast du mal bei Leuze nachgefragt ?

    http://www.leuze.de/downloads/log/download-04_de.html


    Ich kann dir auch gerne einen Kontakt vom unserem Gebietsvertreter schicken.
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lipperlandstern für den nützlichen Beitrag:

    Larry Laffer (22.10.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    75
    Danke
    15
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    ich kann dir von siemens den Moby empfehlen.


    http://www.siemens.de/moby

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu tobl2002 für den nützlichen Beitrag:

    Larry Laffer (22.10.2008)

  6. #4
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.235
    Danke
    91
    Erhielt 406 Danke für 367 Beiträge

    Standard

    Hallo Larry,
    sieh dir doch mal das BIS L -System von Balluff an, das halte ich für ganz brauchbar und es ist wohl auch deutlich günstiger als die Sachen vom großen S.

    Grüße von HaDi

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu HaDi für den nützlichen Beitrag:

    Larry Laffer (22.10.2008)

  8. #5
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Hallo LL,

    Ich kann dir auch die der SICK AG empfehlen.

    http://www.sick.de/de/products/categ...o/rfid/de.html
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Cerberus für den nützlichen Beitrag:

    Larry Laffer (22.10.2008)

  10. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von HaDi Beitrag anzeigen
    Hallo Larry,
    sieh dir doch mal das BIS L -System von Balluff an, das halte ich für ganz brauchbar und es ist wohl auch deutlich günstiger als die Sachen vom großen S.

    Grüße von HaDi
    Die nehmen wir auch. Funktionieren gut.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    Larry Laffer (22.10.2008)

  12. #7
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.708
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die schnellen Reaktionen ...

    Ich präzisiere mal meine Angaben :
    Ich habe zur Zeit 14 Stationen an denen die WT's vorbeikommen. Ich konnte das jetzt auf die Schnelle nicht im Internet recherchieren - vielleicht schlißt sich aber das Eine oder Andere auf diesem Weg aus. Ich brauche lediglich die Index-Nummer des WT's an der Station (also nichts Aufwändiges).

    @Ralle:
    Ich denke, du machst mit ähnlichen Anlagen herum, wie ich. Setzt du (ihr) das Balluf-System für ähnliche Anwendungen so ein ? Arbeitet das so, wie von mir genannt ?

    Gruß
    LL

  13. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die schnellen Reaktionen ...

    Ich präzisiere mal meine Angaben :
    Ich habe zur Zeit 14 Stationen an denen die WT's vorbeikommen. Ich konnte das jetzt auf die Schnelle nicht im Internet recherchieren - vielleicht schlißt sich aber das Eine oder Andere auf diesem Weg aus. Ich brauche lediglich die Index-Nummer des WT's an der Station (also nichts Aufwändiges).

    @Ralle:
    Ich denke, du machst mit ähnlichen Anlagen herum, wie ich. Setzt du (ihr) das Balluf-System für ähnliche Anwendungen so ein ? Arbeitet das so, wie von mir genannt ?

    Gruß
    LL
    Du kannst mit dem Balluff-System Daten auf eine "Pille" schreiben und lesen. Dazu gibt es einen Profibusslave, an welchem 2 Schreib- Leseköpfe angeschlossen werden können. Dieser Slave wird über einen FB, den man von Balluff bekommt angesprochen, ist nicht allzu schwierig. Außerdem kann man die Pillen auch so konfigurieren, daß nach einer bestimmten Anzahl Schreibvorgängen ein Bereichswechsel stattfindet, so daß die "Pillen" länger halten. Als Anwender bekommt man nicht viel davon mit, außer, daß man das Ganze initialisieren muß, auch das über besagten FB. Nun kann man natürlich auch einfach einmalig eine Nummer auf das 1. Wort schreiben und diese dann immer nur auslesen. Eigentlich ist das System aber dafür zu teuer. Ich weiß, daß es noch eine Nur-Lese-Einheit gibt, diese gab aber (soviel mir bekannt ist) die Nummer an 8 Bit digital aus. Vielleicht hat ja Balluff inzwischen auch hier was für den Profibus parat.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  14. #9
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.708
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Ich weiß, daß es noch eine Nur-Lese-Einheit gibt, diese gab aber (soviel mir bekannt ist) die Nummer an 8 Bit digital aus.
    Das wäre genau mein Ding ...
    So ungefähr funktioniert auch das System von Bosch-Rexroth (nur die machen es mit ASi. Nützt aber nichts, denn ich brauche den Kram am Besten Gestern (und nicht erst 2009).

    Gruß
    LL

  15. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @LL

    Na ja, dann ruf mal an oder schau auf die Balluff-Page. Ich glaube, man kann dort auch gleich Pillen mit Nummer bestellen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. RFID - Rezepturanwahl
    Von McMeta im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 20:39
  2. Ti-rfid
    Von c.wehn im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 22:16
  3. Betriebsarten per RFID
    Von Tommi im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 14:48
  4. RFID mit AMS475
    Von Snerg im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 17:46
  5. Rfid
    Von muck im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 20:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •