Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: LCD TV über HDMI an den PC hängen

  1. #1
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Ich habe bei meiner Grafikarte noch den DVI-Anschluss frei und bei meinen Fernseher noch einen HDMI Eingang übrig. Ich hab mir daher ein Kabel besorgt von DVI auf HDMI und die zwei verbunden, hab aber leider kein Bild, muss da noch was besonderes eingetellt werden?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!
    Zitieren Zitieren LCD TV über HDMI an den PC hängen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Bei meiner Glotze habe ich keine Probleme.
    Vorausgesetzt ich gebe ein HD-Bild auf die Glotze.
    Mit Auflösungen wie SVGA oder SXGA gibt das keinen.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  3. #3
    MRT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hast du die beiden auch mit DVI Ausgang und Hdmi Eingang verbunden?
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

  4. #4
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Ich habe meinen Wohnzimmer PC über HMDI --> an dem HDMI Eingang an meinem TV, aus dem einfachen Grund das ich den Sound mithaben wollte.

    Zum Testen habe ich aber auch mal einen DVI zu HDMI angeschlossen und das Ganze lief rebungslos, auch bei höchster Auflösung (1920 x 1080).

    Ist die DVI Schnittstelle aktiviert? (Hast du mal einen normalen Monitor angeschlossen?)
    Welche Auflösungen unterstützt dein TV?
    Hast du mehrere HDMI Eingänge, bei manchen TVs ist nur ein bestimmter für den PC reserviert?
    Am TV hast du auch auf den richtigen HDMI EIngang umgeschaltet?
    Hast du den TV mal aus und wieder iengeschaltet mit angeschlossenem HDMI Kabel?

    Ich würde dir sonst mal empfehlen deine Frage nochmal mit Angabe des TV Typs im Hifi-Forum zu stellen. (Gibt dort zu jedem TV diverse Tipps)
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  5. #5
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.081
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    meine Grafikkarte hat drei Schnitstellen (VGA, DVI, HDMI) und
    unterstützt den Zwei-Monitor-Betrieb.

    Ich habe diverse Kinderfilme für unseren Junior über die TV-Karte
    meines PC aufgenommen. Da ich keine Lust habe, zig DVDs zu
    erstellten habe ich auch versucht, den Fernseher per HDMI mit
    dem PC zu verbinden, aber ich bekomme dort weder Bild noch Ton.

    Über VGA geht es dagegen problemlos, nur dass ich halt noch ein
    zusätzliches Audiokabel benötige.

    Was mich wundert, ist dass die HDMI-Schnittstelle in den Hardware-
    Eigenschaften des PC nicht zu finden ist. Mir scheint, das HDMI noch
    nicht so ganz ausgereift ist.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.
    Zitieren Zitieren HDMI usw.  

  6. #6
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Man muss beim HMDI genau hinschauen, nicht jede HDMI Grafikkarte ist intern auch an die Soundkarte gekoppelt. Mittlerweile ist dieses nun fast Standard aber gerade in den letzten Jahren war dies eben nicht so.
    Ich habe beim kauf meines PCs extra darauf geachtet das der Sound mit über HDMI kommt.

    Ansonsten kann ich auch dir nur empfehlen mal mit Angabe deiner genauen Hardware einen Post im Hifi Forum zu machen. Entweder bekommst du das Problem gelöst oder aber zumindestens nen Hinweis woran es liegt
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  7. #7
    MRT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    JA ich hab beides neu gestartet, wenn der PC neu startet, wird das kurz am TV angezeigt.

    Das Kabel vom PC geht auf HDMI 2 und ich hab den TV auf den zweiten HDMI Eingang geschaltet, aber es tut sich trotzdem nichts.

    Ich hab noch versucht den PC Bildschirm mit dem PC über DVI zu verbinden, aber auch hier wird am TFT nichts angezeigt! Vielleicht doch nur einstellungsache? Wenn am DVI schon nichts rauskommt!?!

    Weiß jemand wo man zwischen VGA und DVI hin und herschalten kann?

    Ich werd mal im HIFI Forum nachfragen!

    Trotzdem Danke!
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

  8. #8
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    720
    Danke
    84
    Erhielt 106 Danke für 95 Beiträge

    Standard

    In deinem Screenshot sieht es aus als wäre der "Zweitmonitor" nicht aktiviert, da Monitor 2 so komisch ausgegraut ist. Vielleicht mal auf den 2ten Monitor klicken und aktivieren?

  9. #9
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Wie gesagt, die Auflösung ist wichtig. Für HD kommen eigentlich nur 2 Auflösungen in Frage:

    1280x720p (kurz 720p): "kleine" HDTV Auflösung
    1920x1080p (kurz 1080p): "große" HDTV Auflösung

    Logischerweise muss der Treiber das unterstützen, was für eine Graka bzw. was für einen Treiber nutzt du ?
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  10. #10
    MRT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja das hab ich auch schon versucht, ich hab das häckchen gemacht aber dann beim übernehmen übernimmt er das Häckchen nicht!
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

Ähnliche Themen

  1. Eine IM151-8F an 2 IE hängen
    Von Manfred Stangl im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 20:04
  2. Ventile hängen
    Von Moroso im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 09:15
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 13:56
  4. Dokument oder Hilfe an Bib. Baustein hängen?
    Von mr.binford im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 18:36
  5. Siemens OP270 bleibt beim booten hängen
    Von Rafikus im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 10:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •