Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Notebook für Außendienstmonteur

  1. #21
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Süddeutscher Raum
    Beiträge
    199
    Danke
    15
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von holle Beitrag anzeigen
    Das Teil sollte über eine serielle Schnittstelle verfügen und noch mit XP ausgeliefert werden.
    Mit serieller Schnittstelle gibt es nicht mehr viele Notebooks.
    Ich hab mir vor kurzem diesen hier mit serieller Schnittstelle für die Arbeit zugelegt: Dell Latitude 5500

    Grüße Drain

  2. #22
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Die Dell mit den 2-3 Jahren komplett Schutz und Service finde ich klasse.

    Siemens Lifebooks und Field PG`s haben frühere Kollegen oft mit Reinstwasser defekt bekommen. (Da kahm während der Garantiezeit jemand von Siemens, am nächsten Tag, und hat das komplette Motherboard inkl. unteren Gehäuses ausgetauscht)
    Ansonsten sind die zum Arbeiten aber recht gut.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  3. #23
    Registriert seit
    21.05.2008
    Ort
    Schwetzingen
    Beiträge
    0
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich benutze seit 4 Jahren Notebooks von Fujitsu Siemens. Mein Aktuelles derzeit ist dieses hier http://cpp-plus.fujitsu-siemens.de/db/E8310MPAQ1DE.pdf.

    Habe es für ca. 1350€ bekommen (nicht von FSC direkt) mit Floppy, Docking Station und 2tem Netzteil und 3Jahre 24h Vor-Ort-Service.

    Mein altes Lifebook E 8010 läuft auch nach einem Wasserschaden noch
    einwandfrei.

    Zum Field PG kann ich leider nichts sagen. Das letze was ich in den Händen hatte war ein 720 PII. Welches sich nach abreissen des Griffes 3 Meter in die Tiefe stürzte.

    Mfg

    Stefan

  4. #24
    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    178
    Danke
    0
    Erhielt 39 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Also wir verwenden nahezu nur die Siemens Field PGs.

    Der große Vorteil ist halt das man mit den Dingern nicht zimperlich umgehen muss, und so einiges an Schnittstellen MPI Serielle MMC Reader und S5/S7 Eprom Reader mit drin ist... Und wenn mal was wirklich kaputt ist z.B Display, oder an der Ethernetschnittstelle das Verastungsblech oder mal eine Tastatur hilft die Siemens Field PG Werkstatt (zumindest bei uns sehr schnell weiter).

    Ist man nur im Innendienst und gelegentlich mal draußen "im Dreck" braucht man allerdings kein Field PG.

    Grüße

    OWLer

  5. #25
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    479
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    @ OWLer

    Liest der eingebaute MMC Reader alle MMC oder nur die von Siemens ?

  6. #26
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Was läuft auf den Siemens Filed PGs für ein Betriebssystem?

    Kann ich da auch meine Schneider und Co Software drauf installieren?
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  7. #27
    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    178
    Danke
    0
    Erhielt 39 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    @Rudi
    Natürlich nur die von Siemens (habe ich vergessen dazu zu schreiben)

    @eYe
    Da läuft Xp prof drauf. Installieren kann man da so einiges. Ich arbeite am liebsten mit verschiedenen Virutellen Maschinen so müllt man nicht ein System mit allen Programmen etc zu

    Grüße

    OWLer

  8. #28
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von OWLer Beitrag anzeigen
    ...
    Ist man nur im Innendienst und gelegentlich mal draußen "im Dreck" braucht man allerdings kein Field PG.
    ...
    Doch, doch, doch, doch... Sowas braucht man unbedingt! Die Gründe für ein Field PG sind fast deckungsgleich mit denen sich einen SUV zu zulegen
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

Ähnliche Themen

  1. EtherCat an HP Notebook
    Von cream3000 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:01
  2. Notebook als PG
    Von kolbendosierer im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 17:45
  3. Notebook für s7
    Von waldy im Forum Stammtisch
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 19:10
  4. Notebook Tipp
    Von totalfuchs im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.06.2005, 21:00
  5. Notebook für sps
    Von smydy im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.12.2004, 19:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •