Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: passwortschutz für externe hdd

  1. #11
    Avatar von Homer79
    Homer79 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    im wunderschönen Elbtal
    Beiträge
    658
    Danke
    119
    Erhielt 147 Danke für 131 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    mh..da schein ich wohl pech zu haben...es gibt ja auch ein firmwareupdate...vielleicht installierts dann das ja mit? muss ich mal probieren...vielleicht kann man das ja auch nachträglich irgendwie mit installieren, hab aber halt auch nichts gefunden

    und bei deiner jetzigen gibts das auch nicht sozusagen?

  2. #12
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Probiers doch mal mit : https://www.steganos.com/de/produkte...te/uebersicht/

    vielleicht hilfts was

    gruss Micha
    Geändert von Waelder (06.08.2009 um 14:30 Uhr) Grund: sriibfähhlärr
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111

  3. #13
    Avatar von Homer79
    Homer79 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    im wunderschönen Elbtal
    Beiträge
    658
    Danke
    119
    Erhielt 147 Danke für 131 Beiträge

    Standard

    hier ist man ja wieder von der speziellen software abhängig, da kommt man dann auch wieder nur an die daten ran, wenn die software auf dem jeweiligen rechner installiert ist...das wollt ich ebend grad nicht...
    danke aber!

  4. #14
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Es gibt Festplattengehäuse mit RFID-Verschlüsselung. Bei Tests von c't sind viele Gehäuse aber mit schlechten Verschlüsselungsalgorithmen durchgefallen. Falls es doch eine Softwarelösung sein kann, würde ich Truecrypt empfehlen (Freeware, kann auch komplette Laufwerke /Partitionen verschlüsseln)

    Gruß
    GAU

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu GAU für den nützlichen Beitrag:

    Homer79 (06.08.2009)

  6. #15
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Homer79 Beitrag anzeigen
    hier ist man ja wieder von der speziellen software abhängig, da kommt man dann auch wieder nur an die daten ran, wenn die software auf dem jeweiligen rechner installiert ist...das wollt ich ebend grad nicht...
    danke aber!
    Zitat Hersteller :
    Code:
    Steganos Portable Safe™ macht Daten sicher mobil!
    
     Ihr Datentresor für unterwegs – auf USB-Stick, CD, DVD oder iPod®.
    Praktisch: Sie brauchen keine Extra-Software, um einen Steganos Portable
    Safe™ auf einem anderen Rechner zu öffnen.
    Hab ich mich verlesen ?
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Waelder für den nützlichen Beitrag:

    Homer79 (06.08.2009)

  8. #16
    Avatar von Homer79
    Homer79 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    im wunderschönen Elbtal
    Beiträge
    658
    Danke
    119
    Erhielt 147 Danke für 131 Beiträge

    Standard

    sorry, das hab ich nicht gelesen!
    ich werds mal probieren, Danke!

  9. #17
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Was ich stark finde ist :

    Code:
    Öffnen Sie Ihren Safe doch, wie Sie wollen!
    
     Per manueller Eingabe, USB-Stick, PDA, Speicherkarte, Digitalkamera und
    sogar dem iPod®. Oder über eine Bilderfolge. Oder Sie öffnen die
     virtuellen Datentresore mit Ihrem ActiveSync-fähigen Mobiltelefon 
    über Bluetooth automatisch. Sobald Sie sich von Ihrem Rechner 
    entfernen, schließt sich der Safe – selbstverständlich 
    ebenfalls vollautomatisch.
    Da werd ich auch mal schauen
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111

  10. #18
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    957
    Danke
    239
    Erhielt 156 Danke für 108 Beiträge

    Standard

    Nachtrag:

    Meine neue ToughDrive 500 erscheint beim Anstecken zunächst nur als CD-ROM Laufwerk; beim Draufklicken bzw. durch die Autostart-Funktion wird ein Programm auf dem Rechner installiert, es erscheint dann die Aufforderung zu Passworteingabe, danach erscheint das Hauptvolume - alles bestens!
    Noch besser: Wenn das Programm (heißt "Password.exe") auf dem Rechner drauf ist, kann man damit auch die erste Generation ToughDrives mit einem Passwort versehen, allerdings muß das Programm dann auf den Rechnern, an denen die Platte benutzt werden soll,schon drauf sein-sonst kein Zugriff...

    Gruß

    Holger

  11. #19
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, habe früher auch das Steganos verwendet. Finde es für nromale Anwenungen sehr gut. Vor allem kannst du auch einfach damit ein Virtuelles Laufwerk welches geschüzt werden soll erstellen.

    Ein aarbeitskollege hatte an seiner HD damals so einen Keyfinder angebracht. Sollte Sie einmal gefunden werden und bei der Post abgegeben bekommt der Finder 25 oder 50 Euro.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

Ähnliche Themen

  1. Passwortschutz FUP/AWL
    Von Holger Levetzow im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 15:21
  2. S7 Passwortschutz
    Von mutmo im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 23:50
  3. Passwortschutz für MMC
    Von ellawo im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 15:50
  4. Passwortschutz und OPC
    Von pjoddi im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 10:15
  5. Teleservice mit Passwortschutz ?
    Von bernd67 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 13:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •