Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: absolutes Linear-Mess-System

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich bräuchte für ein neues Aggregat einen Absolutwertgeber allerdings nicht drehend sondern linear - Auflösung mindestens 1/100 mm. Hat jemand dazu einen guten Vorschlag ?

    Gruß
    LL
    Zitieren Zitieren absolutes Linear-Mess-System  

  2. #2
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    103
    Danke
    4
    Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo Larry,

    für welchen Gesamtverfahrbereich soll's denn sein?

    Für kurze Wege z.B. bei Zylindern: berührungslose Aufnehmer von Novotechnik, ASM
    Für längere Wege eventuell Seilzuggeber von ASM, optische Distanzsensoren von Sick, Leuze ...

  3. #3
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    ich bräuchte für ein neues Aggregat einen Absolutwertgeber allerdings nicht drehend sondern linear - Auflösung mindestens 1/100 mm. Hat jemand dazu einen guten Vorschlag ?

    Gruß
    LL
    Bei der Auflösung und Genauigkeit ist ab Längen von ca. 1-2 Metern
    Haidenhain sehr zu empfehlen. Ich habe mal für eine 6 Meter lange Strecke
    als Kosten ca. 5500 € für das Gebersystem errechnet.
    Ein "bezahlbares" Lasersystem war dann doch zu ungenau.

    Gruß

  4. #4
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    nochmal Nachtrag :
    - es dreht sich um einen Messbereich von 100 - 200 mm.
    - es soll kein Drehgeber zum Einsatz kommen
    - ich brauche den Messwert mit der genannten Genauigkeit in der SPS (dadurch fallen die Vorschläge von HPE raus - Sorry)

  5. #5
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.035
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Hallo LL,
    anbieten würden sich Magnetische Meßsystem von Elgo oder Lika, die
    funktionieren wie ein Meßschieber. Damit habe ich sehr gute erfahrungen
    gemacht.
    In letzter Zeit benutzen wir für nicht so lange Meßlängen MTS, da wir die
    schnell über Profibus anbinden können.

    Wenn es Magnetisch sein darf, würde ich die Fa. Gotec ans Herz legen,
    die machen hier Regional den Vertrieb für Lika und haben ein sehr hohes
    wissen über diese Technik, die sitzen in Harsewinkel und können mal
    schnell zu dir kommen.


    http://www.elgo.de/de/produkte/sensoren/
    http://www.gotec-automation.de/html/lineare.html
    http://www.mtssensor.de/

    gruß helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Larry Laffer (14.04.2010)

  7. #6
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    103
    Danke
    4
    Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    - ich brauche den Messwert mit der genannten Genauigkeit in der SPS (dadurch fallen die Vorschläge von HPE raus - Sorry)
    Warum? Geber mit SSI-Interface an eine SM338. Müsste doch funktionieren.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu HPE für den nützlichen Beitrag:

    Larry Laffer (14.04.2010)

  9. #7
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    @HPE:
    du hast Recht - ich hatte ASM nicht geschaut.

    Ich muß allerdings gestehen, dass der Vorschlag von Helmut mit Lika-Electronic meiner Vorstellung am Nächsten kommt. Das werde ich mal checken ...

  10. #8
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Wie sieht denn die mechanische Ankopplung aus ?

    Ich habe mehrfach Balluf BTL5 eingesetzt, die gibts mit verschiedenen Schnittstellen so auch Absolut und SSI
    ein 750mm langer Sensor Absolut SSI lag bei ca 700€

    Handbuch
    Geändert von jabba (14.04.2010 um 10:13 Uhr)

  11. #9
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    @Jabba:
    Na ... mit so wenig Schlosser-Aufwand wie möglich - das kennst du doch bestimmt ...
    Das Ganze kommt an eine Bothmer-Spindel - vielleicht kennst du die ?

    Gruß
    LL

  12. #10
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.242 Danke für 973 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von jabba Beitrag anzeigen
    Wie sieht denn die mechanische Ankopplung aus ?

    Ich habe mehrfach Balluf BTL5 eingesetzt, die gibts mit verschiedenen Schnittstellen so auch Absolut und SSI
    ein 750mm langer Sensor Absolut SSI lag bei ca 700€
    Haben wir auch seit Jahren ohne Probleme im Einsatz.

    Gruß
    Dieter

Ähnliche Themen

  1. simatic c7-633 mit linear memory card
    Von win98 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 11:48
  2. Linear steigender / fallender Analogwert aber wie?
    Von Stephan82MA im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 07:07
  3. WinCC Flex 2007 Variablenskalierung linear
    Von Peter Wahlen im Forum HMI
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 11:50
  4. BDE-System mit S5
    Von knollmeister im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 18:07
  5. Analogwert nicht-linear zuordnen
    Von Nico99 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 14:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •