Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Inbetriebnahme Siemens über WLan

  1. #1
    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    im schönen Paderborner Land
    Beiträge
    68
    Danke
    13
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einem WLan-Router, den ich an S7-Steuerungen mit PN anschliessen kann, um mit meinem Laptop bei der Inbetriebnahme einer Anlage nicht auf ein Kabel angewiesen zu sein.
    Hat schon jemand Erfahrungen damit und kann mir einen Router empfehlen?

    lg, Knut
    Siemens ist keine Produktbezeichnung sondern ein Warnhinweis!
    Zitieren Zitieren Inbetriebnahme Siemens über WLan  

  2. #2
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    596
    Danke
    268
    Erhielt 133 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Wenn du für die IBN statt ein Programmier"kabel" ein WLAN-Interface haben möchtest, dann schau dir doch mal unseren ACCON-NetLink-WLAN an. Vielleicht ist der ja was für dich...
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sven Rothenpieler für den nützlichen Beitrag:

    Knut333 (19.08.2010)

  4. #3
    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    im schönen Paderborner Land
    Beiträge
    68
    Danke
    13
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Ist nicht so ganz das, was ich meine.
    Wir machen die Inbetriebnahme schon immer über die Ethernet-Schnittstelle, also unser Laptop ist über Cat5-Leitung an die CPU angekoppelt. Da ich dann aber immer ein Kabel mit um die Anlage schleifen muss, wenn ich mit meinem Laptop irgendwo hingehe, würde ich gerne einen WLan-Router auf den Schaltschrank packen und dann kabellos um die Anlage laufen, um an schwieriger einzusehenden Stellen die Inbetriebnahme zu machen.
    Der Router bleibt dann nicht an der Anlage, wenn die Maschine ausgeliefert wird.
    Mich interessiert halt, welcher günstige Router in einer Industrieumgebung problemlos funktioniert.

    Knut
    Siemens ist keine Produktbezeichnung sondern ein Warnhinweis!

  5. #4
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    357
    Danke
    57
    Erhielt 88 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Für deine Zwecke würde sogar ein einfacher Access Point reichen. Ich benutze dafür einen alten von der D-link der nur 11mbit bringt, ist aber völlig ausreichend für so ein bisschen Online Status, Programm übertragen und so.
    Du kannst natürlich auch jeden Wlan Router benutzen, es reicht aber wie schon gesagt auch ein einfacher Access Point.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lebenslang für den nützlichen Beitrag:

    Knut333 (19.08.2010)

  7. #5
    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    im schönen Paderborner Land
    Beiträge
    68
    Danke
    13
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Danke, ich werde es mal mit einem access point versuchen.
    Siemens ist keine Produktbezeichnung sondern ein Warnhinweis!

  8. #6
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Geändert von Gerhard Bäurle (19.08.2010 um 15:42 Uhr) Grund: moxa hinzugefügt
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    Knut333 (19.08.2010)

  10. #7
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    357
    Danke
    57
    Erhielt 88 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hier die preiswerten

    D-Link DWL900AP
    D-Link DWL2100AP

    oder adäquat von Netgear den wg602, bei diesem habe ich die Erfahrung gemacht, das er eine deutlich
    höherer Reichweite als die D-Link Geräte hat.


    Grüssle
    Geändert von Lebenslang (19.08.2010 um 16:23 Uhr)

  11. #8
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    596
    Danke
    268
    Erhielt 133 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Von Netgear habe ich sogar noch einen zu Hause rumliegen... bei Interesse kannste dich ja melden...

    EDIT: Weiß aber nicht ob der "industrietauglich" ist
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  12. #9
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Da kann man jeden W-Lan Router für nehmen,
    Industrietauglich ist meines erachtens bei wenigen Metern nicht wichtig.
    Ich habe immer einen alten Telekom DSL-WLAN-Router dabei.
    Die anderen Progger freuen sich immer darüber .
    Ich gehe auf Panel und S7, der Robotermann an seine Robbies und der Kameramann an seine Kamera's und das alles ohne Probleme.

    Pearl hatte vor kurzem einen 54Mbit Router für 14,90€

    Und das ding rennt deutlich besser als mein Netlink WLan. Bei dem habe ich keine Aussetzer, obwohl es ja angeblich am WLAN der Notebooks liegen soll.
    Da kann ich auch ohne Problem Bausteine beobachten.
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  13. #10
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    288
    Danke
    61
    Erhielt 32 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich nehme eine alte FritzBox.

    Gruß
    Klaus

Ähnliche Themen

  1. Steuerung über LAN, Internet über WLAN?
    Von Pittie im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 18:37
  2. SPS über WLan
    Von Ninja2602 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 18:42
  3. Siemens WLAN Accesspoint mit DLink Switch und Power o. Eth.
    Von Chriz im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 23:05
  4. S7 Anbindung über WLAN
    Von Meiser im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 16:54
  5. Zugriff über WLAN
    Von Anonymous im Forum Stammtisch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 12:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •