Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: virtueller COM-Port

  1. #11
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Naja ... die "echte" Free-Version kann das mit den virtuellen Ports auch nicht. Wohl aber die Professional-Version - und die darf man halt 14 Tage testen ...

    Gruß
    Larry
    Das wundert mich jetzt aber. Ich habe das aber schon mit unserem VCOM getestet. Um welchen virtuellen COM-Porttreiber geht es denn?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  2. #12
    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    28
    Danke
    6
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Wie nehmen die Free Version auch manchmal auf Arbeit und das ging bis jetzt immer mit VCOM. Gestet mit FT323, PS2303 und Atmel USB

    Grüße

  3. #13
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Das wundert mich jetzt aber. Ich habe das aber schon mit unserem VCOM getestet. Um welchen virtuellen COM-Porttreiber geht es denn?
    Naja ... er wird mir als anwählbare Schnittstelle nicht angeboten. Nur Com1 und Com2, die tatsächlich vorhanden sind. Aber ist ja kein Problem, die Prof-Version sieht dann ja auch den Com4 ...

    Es handelt sich um den USB-Com-Treiber von FTDI. Es wird eine Virtuelle Schnittstelle von einem RFID-Kartenleser (hier von Kaba) generiert.
    Naja - und da Firma Kaba halt nicht in der Lage ist eine satabil funktionierende Software zu schreiben und auch nicht das Protokoll offen legen will muss man halt selbst ein wenig tätig werden. Bei dem Projekt bin ich allerdings im Augenblick (u.A. auch ermangels der notwendigen Zeit) noch nicht auf der Gewinnerspur ...

    Gruß
    Larry

  4. #14
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also der von Microsoft hat bei mir auch mit einem virtuell Comport problemlos funktioniert!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

Ähnliche Themen

  1. virtueller Gleichlauf
    Von mitchih im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 21:47
  2. PtP-Verbindung auf CP343-1 / Virtueller COM-Port
    Von neibeck im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 23:33
  3. Simatic S7 auf virtueller Maschine
    Von M_o_t im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 23:15
  4. Problem mit virtueller Peripherie
    Von hobel im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 12:11
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 20:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •