Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: WinCC Timer

  1. #1
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    0
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    gibt es im WinCC 7 irgendeine Möglichkeit folgendes zu realisieren :

    Benutzer klickt auf einen Button -> "Timer" von 15 Minuten wird gestartet -> nach Ablauf des Timers wird ein Script ausgeführt

    ?

    Ich hab mir die "Aktionen" angeschaut, aber irgendwie kann man da nur zu einem bestimmten Datum einmalig ein Script ausführen lassen, nicht nach Ablauf eines bestimmten Zeitintervalls.

    Danke...
    Zitieren Zitieren WinCC Timer  

  2. #2
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    68
    Danke
    1
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    das geht schon. Nur keine Sorge. Ich beschreibe das für WinCC und nicht für WinCCFlex.

    In WinCC kann du ein Script zeitgesteuert aufrufen - z. B. jede Sekunde. Damit kannst du eine Variable addieren. Wenn der Wert 900 erreicht ist, dann wird das entsprechende Script ausgeführt.

    Fülle auf diese Weise z. B. Werte in ein UserArchiv. Eine Einschränkung gibt es. Du kannst WinCC nciht beibringen etwas genau in 15 Minuten zu tun. Daraus können schon einmal auch 16 Minuten werden.

    Anderer Weg ist die Zeit in der SPS zu starten und dann entsprechend in WinCC zu reagieren.


    Gruß

    GD

  3. #3
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    0
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo georg,

    genau so habe ich es in der Zwischenzeit mir auch selbst zusammengefriemelt, allerdings hatte ich noch Hoffnung, dass es irgendwie einfacher geht.

    Es ist in meinem Fall auch nicht wichtig, dass es genau 15 min sein müssen, es geht nur darum, irgendwann (grob nach 15 min) eine Berechnung zu beenden und die Ergebnisse daraufhin anzuzeigen.

    Ich komme aus der .NET / C++ Entwicklung und muss mich nun zum ersten Mal mit WinCC rumplagen - dabei finde ich es oft erschreckend, welchen Aufwand man da für vermeintliche Standardfunktionen treiben muss.

    Naja, that's life... trotzdem nochmal vielen Dank !

Ähnliche Themen

  1. Timer darstellen s7-200 WinCC flexible
    Von blaupille29 im Forum Simatic
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 02:19
  2. Rezepte WinCC Flex 2007 - IEC Timer
    Von Shettyman im Forum HMI
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 10:03
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 11:31
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 09:03
  5. WinCC flexible - Timer
    Von CrazyCat im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 13:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •